Termine

72 Stunden ohne Kompromiss

2021 wird wieder kompromisslos: von 13. bis 16. Oktober geht der zehnte Durchgang von Österreichs größter Jugendsozialaktion über die Bühne. Sei dabei! Zeitgleich lösen Jugendliche in ganz Österreich gemeinnützige Aufgaben - innerhalb von 72 Stunden. Die Teilnehmenden gehen dabei an ihre Grenzen, probieren Neues aus, lernen Fremdes kennen, bauen Vorurteile und Berührungsängste ab. Mit ihrem Engagement verbessern sie zusammen mit den Betroffenen die Situation von Menschen, die am Rande...

Gruppenleiter*innentreffen

Eine Gelegenheit zum Austausch mit anderen Gruppenleiter*innen aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach gibt es am 16. Oktober ab 16:30 Uhr in der Kirche Fiecht. Gemeinsam mit Diözesanjugschar- und Jugendseelsorger Peter Rinderer feiern wir eine Messe. Anschließend kehren wir im Klostergasthaus Fiecht ein.  Es gilt die 3G-Regel oder ggf. aktuellere Verordnungen!

Gruppenleiter*innentreffen

Eine Gelegenheit zum Austausch mit anderen Gruppenleiter*innen aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach gibt es am 16. Oktober ab 16:30 Uhr in der Kirche Fiecht. Gemeinsam mit Diözesanjugschar- und Jugendseelsorger Peter Rinderer feiern wir eine Messe. Anschließend kehren wir im Klostergasthaus Fiecht ein. Es gilt die 3G-Regel oder ggf. aktuellere Verordnungen!

Mit den Schuhen des Petrus Canisius

pixabay

Du! geliebt.gesegnet.getauft.

Webinar. Kinder im Volksschulalter auf die Taufe vorbereiten... Für Priester, Diakone, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, Tischeltern, Interessierte. Der Taufwunsch von Kindern, die mit ihren Freund/innen zur Erstkommunion gehen möchten, ist zunehmend Realität in der pfarrlichen Arbeit. Diesem gerecht zu werden, die Chancen für Familien zu entdecken und Unterlagen für die Vorbereitung kennenzulernen wird Inhalt sein. Wir nehmen uns auch Zeit für einen Erfahrungsaustausch um...


Informationsabend zur Pfarrgemeinderatswahl 2022

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 19.30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Tannenberggasse 15, 2. Stock, Lift vorhanden) Mag. Christian Nuener , Referent für die Pfarrgemeinderäte in der Diözese, begleitet uns an diesem Abend und stellt den Pfarrgemeinderat in den großen Horizont der Berufung aller Getauften und Gefirmten zur Mitverantwortung in der Kirche, konkret in unserer Pfarrgemeinde. Daraus leiten sich das Selbstverständnis und die Aufgaben von Pfarrgemeinderät/inn/en ab. Mitglieder des...


Gesprächsreihe mit Bischof Hermann zum 100. Geburtstag von Reinhold Stecher

„Wir dürfen im Intercity des Heils nicht gegen die Fahrtrichtung sitzen und in die Vergangenheit zurückblicken. Wir müssen nach vorne schauen mit einem nüchternen Blick für die Situation von heute. Vielleicht gelingt es dann, für das Morgen die richtigen Akzente zu setzen.“ Schreibt Bischof Reinhold Stecher, der am 22. Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, in seinem Buch „Geleise ins Morgen“. Wir reden mit Bischof Hermann Glettler über das, was Bischof Stecher wichtig gewesen ist...

kath. Jungschar

Webinar: Erstkommunionweg "Wo Himmel und Erde sich berühren"

Für Erstkommunionverantwortliche, pastorale MitarbeiterInnen, Interessierte Anhand des gleichnamigen Behelfs der katholischen Jungschar können sich Familien bzw. Kindergruppen an vier Nachmittagen auf den Weg machen um Kreatives (Brot backen, Erstkommunionkerze, Plakat, Weihwassergefäß), biblische Erzählungen, Wissenswertes und Rituale der Messfeier zu erleben und mit einem Segen gestärkt das Erlebte in den Alltag zu Hause einzubringen. Dieser Weg ist eine Vorbereitung auf die...

Gesprächsreihe mit Bischof Hermann zum 100. Geburtstag von Reinhold Stecher

„Wir dürfen im Intercity des Heils nicht gegen die Fahrtrichtung sitzen und in die Vergangenheit zurückblicken. Wir müssen nach vorne schauen mit einem nüchternen Blick für die Situation von heute. Vielleicht gelingt es dann, für das Morgen die richtigen Akzente zu setzen.“ Schreibt Bischof Reinhold Stecher, der am 22. Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, in seinem Buch „Geleise ins Morgen“. Wir reden mit Bischof Hermann Glettler über das, was Bischof Stecher wichtig gewesen ist...

Vorglühen - Eucharistiefeiern geistvoll vorbereiten (Abgesagt)

Das Vorbereiten von Jugendmessen ist in der pfarrlichen Arbeit mit vielen Herausforderungen verbunden. Theoretischer Anspruch und die Rahmenbedingungen der Praxis, die Lebenswelten der Jugendarbeit und die Wunschvorstellungen mancher Pfarrverantwortliche*r stehen einander gegenüber. Silke Rymkuß ist langjährige ehemalige Dekanatsjugendleiterin und kennt die Praxis vor Ort. Zusammen mit Phillip Tengg, Fachreferent für Liturgie der Katholischen Jugend, stellt sie dir anhand des Modells...

Zwergerltreff

Eltern - Kind (0-3 Jahre) - Gruppe Der „Zwergerltreff“ ist ein gemütliches Zusammentreffen von Müttern und Vätern mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Er bietet den Eltern die Gelegenheit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und vieles mehr. Den Kleinen bietet der Treff diverse Spielmöglichkeiten sowie das Kennenlernen von anderen Kindern in diesem Alter. Bitte beachten:    3-Regel für Erwachsene! Wir laden herzlich ein! Freitag, 22.10.2021, 9:00 - 10:30 Uhr Pfarrsaal...

Kulturreise nach Chartres

Die Kathedrale von Chartres in Frankreich zählt zu den schönsten und kraftvollsten heiligen Orten der Welt. Beeindruckende Fenster, Figuren und Portrale bergen eine tiefe Symbolik, das begehbare Labyrinth in der Kirche und die alte Krypta eröffnen dem Besucher Einsichten in den eigenen Lebensweg. Der bekannte Labyrinth-Experte Gernot Candolini wird auf dieser Reise in den symbolischen und kulturellen Reichtum dieser Kirche einführen und anhand der Glasfenster biblische Erzählungen fruchtbar...

Jugendworkshop: "Demenz"

Warum vergisst Oma meinen Namen? Wie fühlt es sich an, wenn man nicht mehr weiß, wo man zuhause ist? Wie verhalte ich mich gegenüber einer dementen Person?  Gemeinsam mit der Beratungsstelle der Caritas und dem Netzwerk für ein demenzfreundliches Zillertal findet am 28. Oktober 2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr ein Workshop zum Thema Demenz statt. Alle interessierten Jugendlichen ab 13 Jahren sind dazu herzlich eingeladen! Auf euch freuen sich Silvia Prosser, Theresia Rauch, Tanja Kopp und...

Kronburg: Gottesdienst in Gebärdensprache

Kronburg: Gottesdienst in Gebärdensprache   Gehörlosenwallfahrt:  Wann?   Sa. 30. Okt. 2021 um 11:00 Uhr  Wo?   Kronburg, Wallfahrtskirche  Was?   Gottesdienst in Gebärdensprache  Dann:   Mittagessen im Gasthaus auf der Kronburg (3-G-Regel!)     Bitte bei Hr. Pittracher anmelden! (damit ich dem Gasthaus die Anzahl der Personen melden kann)    

Nacht der 1000 Lichter im Dekanat Sillian

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest und laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen. Die Nacht der 1000 Lichter im Dekanat Sillian: Anras: Pfarrkirche | 19-22 Uhr Kartitsch: Pfarrkirche | 19-21 Uhr Sillian: Kirche Maria Himmelfahrt | 20-22 Uhr   DAS HEILIGE ENTDECKEN   Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen,...

Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - über 170 Projekte in ganz Österreich laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen.   DAS HEILIGE ENTDECKEN Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man sagen,...


Nacht der 1.000 Lichter

Die Katholische Jungschar und Jugend gestaltet einen Lichterweg aus über 1.000 Kerzen durch unsere Pfarrkirche. Warmes Kerzenlicht, ruhige Musik, verschiedene Stationen mit Texten, Gebeten, Gedankenimpulsen, … erwarten die Besucher/innen. Die unzähligen kleinen Lichter der "Nacht der 1000 Lichter" möchten darauf aufmerksam machen: Das Heilige gibt es überall zu finden und hat eine unglaubliche Strahlkraft. Die Lichter laden ein, ruhig zu werden und dem Heiligen in sich selbst nach zu...