Termine

Weg der Trauer und des Trostes

Wir laden ganz besonders alle Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Jahres zum "Weg der Trauer und des Trostes" in unsere Pfarrkirche ein!! Heuer möchten wir verschiedene Motive und Symbole, die uns auf Spazierwegen auffallen können, in Zusammenhang mit den Erfahrungen und Bedürfnissen von Menschen in Krisen und Trauer bringen. Am Allerseelentag (und danach bis 8. November 2021) besteht für alle die Möglichkeit, im je eigenen Tempo durch unseren Kirchenraum zu gehen und sich auf...

Vorbereitungsexerzitien Innsbruck

Bei diesen Exerzitien im Alltag mit dem neuen Exerzitienmodell "mittendrin  gesehen - geliebt - begleitet - gesendet" gönnst du dir einerseits eine Auszeit für dich selbst, andererseits kannst du für deine eigene Begleittätigkeit die neuen Unterlagen sozusagen am eigenen Leib und im eigenen Herz entdecken. 5 Abende (durchgehende Teilnahme notwendig!) dienstags 2.11./9.11./16.11./23.11./30.11.2021 jeweils 17.30 - 19.30 Uhr 

Exerzitien im Alltag Baumkirchen

Bei diesen Exerzitien im Alltag mit dem neuen Exerzitienmodell "mittendrin  gesehen - geliebt - begleitet - gesendet" gönnst du dir eine Auszeit für dich selbst. Zusätzlich können BegleiterInnen (von eigenen Exerzitiengruppen in der Fastenzeit) die neuen Unterlagen sozusagen am eigenen Leib und im eigenen Herz entdecken. 5 Abende (durchgehende Teilnahme notwendig!) mittwochs 3.11./10.11./17.11./24.11./1.12.2021 jeweils 19 - 21 Uhr

Fit4Lit - Liturgische Sprechstunde

Die liturgische Sprechstunde findet einmal im Monat (sofern möglich am ersten Donnerstag) online statt. Neben einem aktuellen Impuls rund um gottesdienstliches Feiern mit Jugendlichen, bietet sie Gelegenheit, gemeinsam liturgische Möglichkeiten auszuschöpfen. Wir tauschen Ideen für Vorbereitung und Feier aus, und die Fachreferent*innen für Jugendliturgie stehen dir Rede und Antwort. In der nächsten Sprechstunde geht es um das Thema "Kindermette als Weihnachtsweg - in sieben Schritten mit...


Oasentage Kronburg

In den Ablauf der Oasentage werde Impulse aus dem neuen Impulskalender "Mittendrin  gesehen - geliebt - begleitet - gesendet" integriert. Eine Entdeckungsreise ins eigene Herz. Elemente der Vormittage: Impulsgedanken, Austausch, Eucharistiefeier samstags 6.11./13.11./20.11./27.11.2021 jeweils 9 - 11.45 Uhr 


Bible Rebels

Die Bibel – ein alter Hut mit Personen und Geschichten, die mit uns heute gar nichts zu tun haben und Bilder von Gott, die für unser Leben kaum noch von Bedeutung sind. Ist das so? Der Workshop lädt Verantwortliche in der Firmpastoral und der kirchlichen Jugend­arbeit ein, sich auf eine Entdeckungsreise zu den Grundlagen unseres Glaubens einzulassen und die Bedeutung der Bibel für heute und sich selbst zu erfahren. Und wozu? Um anderen, besonders Jugendlichen, begeistert von Gott erzählen...

Online-Vorbereitungsexerzitien

Für alle, denen es nicht möglich ist, an den anderen Vorbereitungsexerzitien in Innsbruck und Baumkirchen teilzunehmen, gibt es die Möglichkeit zu Online-Vorbereitungsexerzitien. ExerzitienbegleiterInnen und solche, die sich dafür interessieren, können bei diesen Exerzitien spirituell auftanken und persönliche Erfahrungen mit den neuen Unterlagen "mittendrin  gesehen - geliebt - begleitet - gesendet"  sammeln. montags 8.11./15.11./22.11./29.11./6.12.2021 jeweils 19 - 21 Uhr Begleitung...

Gibt es das Recht auf einen eigenen selbstbestimmten Tod?

Gibt es das Recht auf den eigenen, selbstbestimmten Tod? In letzter Zeit scheinen die Urteile europäischer Gerichte und die Wortmeldungen in ethischen Diskussionen das vermehrt zu bejahen. Man beruft sich dabei unter anderem auf das Prinzip der Selbstbestimmung bzw. der Autonomie. Die inhaltliche Füllung dieses Arguments kann allerdings sehr unterschiedlich sein! Angelika Walser, theologische Ethikerin, referiert über die unterschiedlichen Bedeutungen von Autonomie und bezieht sich dabei...

Ich bin da, wo du bist

Einführung in die spirituell orientierte Biographiearbeit Wertebestimmende Traditionen, auch die christliche Tradition, verlieren ihre prägende Wirkung. Der einzelne Mensch ist gefordert, die eigene Biografie bewusst selbst zu gestalten – ob es der berufliche Weg ist, die persönlichen Beziehungen oder die eigene spirituelle Ausrichtung. Als BegleiterInnen von Exerzitien im Alltag und geistliche BegleiterInnen können Sie Menschen darin unterstützen: Gottes Wirken in der eigenen...


traum*mann*frau (Methodenschulung)

Jugendliche suchen auf dem Weg zur Identitätsfindung nach Orientierung. Bewusst oder unbewusst wählen sie Vorbilder aus. Doch aus Leitbildern werden "Leidbilder", wenn als Orientierung nur Traummänner*Traumfrauen ausgesucht werden. Was heißt eigentlich, Mann*Frau zu sein bzw. zu werden? Und welche Möglichkeit gibt es, das eigene Mannsein*Frausein zu leben? Die Methodenschulung richtet sich an Multiplikator*innen, um gemeinsam Methoden zu erproben, die für die Arbeit mit Jugendgruppen zu...

Online-Einführungsabend zum Impulskalender "mittendrin"

Was-Wie-Warum Interessante Hinweise zum Aufbau  des Impulskalenders und  der Verwendung als Exerzitienbehelf Die Unterlagen bestehen aus Bildern, Postkarten, Impulsen, QR-Codes. Was ist der "rote Faden" durch diesen Kalender? Hier erhalten sie einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die Anwendungsmöglichkeiten dieses Impulskalenders. Anmeldung unbedingt erforderlich!


Bild: Kevin Rieseneder

Poxrucker Sisters - Adventkonzert "Herzklopfn unplugged"

Drei Schwestern, drei Stimmen und ein Konzert voll Herzklopfn im Advent Gefühlvoll und mitreißend erlebt man die drei Schwestern aus dem oberösterreichischen Mühlviertel bei ihrem „Herzklopfn unplugged“-Konzert. Dabei zeigen sie sich in akustischer Besetzung mit Gitarre, Cajon und Geige mit einer besonderen Auswahl ihrer Kompositionen. Ihre stimmliche Harmonie und Musikalität schaffen für die Vorweihnachtszeit eine einmalige Atmosphäre und besondere Nähe, in der man sich...

Warten auf das Christkind

Alle Jahre wieder… basteln, singen, den eigenen Bedürfnissen nachspüren und sich auf die Suche nach der Weihnachtsfreude machen. Besonders um die Weihnachtszeit rückt die Familie zusammen. Familie heißt gemeinsam leben, gemeinsam feiern. Ob als Mama, Papa, Oma, Opa, Kind, Tante, Freund, zu zweit oder in jeder bunt gemischten Konstellation … Feste gemeinsam feiern ist eine Herausforderung. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diese Atempause in der Mitte des Advents.

Ausbildung für Referent/innen in der Ehevorbereitung

Die Zeit vor der Eheschließung ist geprägt von wechselseitiger Akzeptanz und Wohlwollen. Zu diesem Zeitpunkt setzen wir mit der Ehevorbereitung beziehungsstärkende Akzente mit folgenden Schwerpunkten: • Herkunftssysteme und deren Bedeutung für die Beziehungsgestaltung • Beziehungen werden anders • Kommunikation und Konfliktbearbeitung • Sakrament der Ehe - gelebte christliche Ehe -Traugottesdienst Das Ehevorbereitungsseminar ist Teil der Traupastoral, die derzeit in der...

Fahrt zum Christkindlmarkt in Salzburg

Lebkuchenduft, Lichter, ein paar Schneeflocken und viel Adventstimmung - das gibt's bei der Fahrt zum Salzburger Christkindlmarkt.  Gemeinsam brechen wir am Vormittag mit dem Zug nach Salzburg auf. Dort erwartet uns neben dem Christkindlmarkt auch eine Führung durch den Salzburger Dom. Mitfahren können Jugendliche aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach ab 13 Jahren.   

Fahrt zum Christkindlmarkt in Salzburg

Lebkuchenduft, Lichter, ein paar Schneeflocken und viel Adventstimmung - das gibt's bei der Fahrt zum Salzburger Christkindlmarkt.  Gemeinsam brechen wir am Vormittag mit dem Zug nach Salzburg auf. Dort erwartet uns neben dem Christkindlmarkt auch eine Führung durch den Salzburger Dom. Mitfahren können Jugendliche aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach ab 13 Jahren.