Termine

Sich frei machen - Einführung in die Praxis des Ver-Gebens

Hinter jeder Frustration und Kränkung stecken Wünsche und Erwartungen, die nicht erfüllt wurden. Diese tragen wir meist unverändert in uns und halten so die Verletzung aufrecht. Selten kommen wir auf die Idee, dass ein vergangener Wunsch für damals nicht mehr erfüllt, aber jetzt losgelassen werden kann. Bei diesem Workshop arbeiten wir mit dem „Stornieren“ solcher, nicht im Nachhinein erfüllbarer Wünsche und Erwartungen. In einem Prozess des Loslassens erleben wir den Begriff...

Besinnliche Schitourenwoche in St. Michael (1. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (Feber 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam....

Miteinander Tage im Winter

Familien – Bildungs – Erlebnis – Wochen Urlaub für die ganze Familie. Natur, die zum Entdecken und Entspannen einlädt, und ein Programm für Groß und Klein. Egal ob Sonne, Regen oder Schnee, sowohl im Winter als auch im Sommer lädt das Bildungshaus St. Michael zu erlebnisreichen Tagen für alle ein. Elemente dieser Wochen sind: miteinander Abenteuer erleben, einander Zeit schenken, kreativ sein und in der Natur auf Entdeckungsreise gehen, erlebnisorientiert mit- und voneinander lernen,...

Besinnliche Schitourenwoche (2. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

Stille (Schritte) im Schnee - Erholsame Schneeschuhwanderungen und Begegnungen

In den Seitentälern des Wipptals werden die TeilnehmerInnen stille, kaum bekannte und einzigartige Plätze finden, als Erste Schritte im weichen Pulverschnee stapfen und neue Wege im Sonnenglanz oder Schneeflockenrieseln wagen. Kirchlein und „heilige Platzln“ werden wir entdecken, Kräfte schöpfen in der Natur und im Miteinander und jeden Tag einen Menschen und dessen Geschichte(n) erfahren dürfen. Auch Gedanken und Impulse für Seele und Geist werden uns – bei diesem sanften...

Frau Wolle und Peter Rabanser

Märchen am Valentinstag

LIEBE LEBEN und LIEBESLEBEN Märchen am Valentinstag, Freitag 14.02.2020         19:30 Uhr Frau Wolle erzählt, Peter Rabanser spielt und singt   Ein Abend voller Märchen und Liedern über die Kraft der Liebe. Alte Märchen erzählen von Verlangen und Verwirrung zwischen Frau und Mann ebenso wie vom weisen Herzen einer Großmutter und von der Zuneigung zweier Freunde. In südlichen Liedern und orientalischen Klängen wird hoffnungsvolle Sehnsucht besungen, väterliche Zuneigung und...

Besinnliche Schitourenwoche (3. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

Sehnsucht Spiritualität

Lehrgang Geistliche Begleitung 2020 – 2021 Ab Februar 2020 wird ein neuer Lehrgang zur Geistlichen Begleitung angeboten. Themen im 1. Lehrgangsjahr 2020: Grundlagen und biblische Perspektiven christlicher Spiritualität und geistlicher Begleitung, Grundströmungen christlicher Spiritualität wie franziskanische, karmelitanische, ignatianische und dominikanische Spiritualität, elemente christlicher Mystik, Meditation und Kontemplation Die einzelnen Kurseinheiten bieten neben theoretischen...

Liebe tut uns beiden gut - Die spirituelle Dimension der Ja-Kraft in verbindlicher Beziehung

Liebe und Treue als gemeinsame Beziehungsutopie wirken verbindend. Weil sich im Laufe der Jahre jede und jeder und somit auch das Miteinander ändert, braucht es Vergewisserung, was zusammenhält und verbunden sein lässt. Dieses beziehungsspirituelle Paarseminar bietet Impulse sowie Übungen zur Gestaltung einer beglückenden Beziehung. Das Seminar beinhaltet folgende Elemente: Wahrnehmung der Gefühle und Wünsche Liebe als Entscheidung zum Wohlwollen und Wohltun Treue als lebenslanger Prozess...

Besinnliche Schitourenwoche (4. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

Trauer und Trauerbegleitung als achtsame Beziehungsarbeit

In meiner Liebe bleibst du mir nahe - Trauer und Trauerbegleitung als achtsame Beziehungsarbeit

Die Begleitung von trauernden Menschen braucht Verständnis und Kompetenz. Sie konfrontiert uns mit uns selbst und den eigenen Verlust- und Trauererfahrungen. Hilflosigkeit und Unsicherheit im Umgang mit Tod und Trauer führen dazu, dass sich Trauernde alleingelassen fühlen. Die Pfarrgemeinde könnte ein Ort sein, in der dieser Tendenz entgegengesteuert wird. Wenn Betroffene bewusst besucht und begleitet werden, kann spürbar werden: „Gott geht mit mir in dieser schweren Zeit.“ Dieses...

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (März 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam....

Das Leben tanzen - 8teilige Seminarreihe

Tanz- und Körperarbeit nach Anna und Daria Halprin (Life / Art Process©)   Tanz hilft dabei, den vielleicht nie geliebten oder mit den Jahren veränderten Körper wieder anzunehmen und die individuelle Kraft und Schönheit unserer sich wandelnden Hülle neu zu entdecken. Körperarbeit stärkt unsere Lebenskraft und schafft Lebensmut. Indem wir „unser Leben tanzen“, bringen wir Körper und Seele behutsam in ein wohltuendes Gleichgewicht. Dies ist Voraussetzung für ein glückliches und...

Christliche Leibgebärden zwischen Gebet & Therapie

Indien hat sein Yoga, China sein Qi Gong. Weithin vergessen ist, dass auch Europa und das Christentum eine Tradition des Leibgebets und der Leibarbeit besitzt. Was bisher in Klosterbibliotheken schlummerte, bewährt sich inzwischen in Pastoral und Praxis. Gefragt sind AnleiterInnen, die in der Gemeindearbeit, in Bildungseinrichtungen, Kursen und Gruppen die authentisch christlichen Leibgebärden weitergeben und Menschen dabei begleiten können.   Zielgruppe: Menschen, die Gebärden als Gebet...

Ein Prozess der inneren Wandlung

Kontemplation - Ein Weg innerer Wandlung

Dieser Kurs dient der praktischen Übung und der theoretischen Vertiefung. Grundlage ist die intensive Übung des Sitzens in der Stille. Die dabei ablaufenden Prozesse sollen – insbesondere vor dem Hintergrund der christlichen Tradition – verstanden und für den weiteren Lebensweg erschlossen und fruchtbar gemacht werden. Behutsam und liebevoll geübt, führt das kontemplative Gebet nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes. Dieser Weg steht allen...

Ein Wochenende Achtsamkeit - "Aus-Zeit"

Achtsamkeit üben heißt: Innehalten. Atmen. Lebensqualität wiederfinden. Einfache Körperübungen, Meditation und kurze Impulsvorträge aus dem Programm „Stressreduktion durch Achtsamkeit“ (MBSR) ebenso wie Zeiten der Stille tragen zur Entspannung bei und helfen zur Ruhe zu kommen. Durch diese strukturierte „Aus-Zeit“ kann sich das innere – körperliche und seelisch-geistige – Gleichgewicht wiederherstellen.

Die zweite Halbzeit zählt! Reifen und Wechsel von Frau und Mann in der TEM und christlichen Spiritualität

Frauen und Männer reifen, kommen in den Wechsel, werden älter. Traditionelle Europäische Medizin (TEM) und christliche Spiritualität bieten Hilfestellungen, wie man die zweite Lebenshalbzeit gut meistern kann: Pflanzenhormone, pflanzliche „Psychopharmaka“, gesunde Genussküche, lustvoll-spirituelle Leibarbeit, Anwendungen, Naturkosmetik, meditative Impulse.

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (April 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG   Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir...

FrauenRaum - Lustvoll Frau sein. ICH mit MIR: Sinnlich-waches Erspüren der inneren Räume (Modul 1)

Im FrauenRaum findest du Raum zum Innehalten, Raum für das Nähren von Frau sein, Raum und Zeit für dich selbst, – all das, was im Alltag oft zu kurz kommt. Wir geben dem, was ist, durch Tanz, Stimme oder gestalterische Elemente Ausdruck. Geleitete Inspirationen und Meditationen, Berührung und Dyaden eröffnen Räume, uns selbst näherzukommen.   ICH mit MIR: Sinnlich-waches Erspüren der inneren Räume (Modul 1) Mit deinem Kraftraum – deinem Beckenraum – in Kontakt kommen; die...