religiöse DiverCITY - multireligiöse Stadtlandschaft Innsbrucks

Präsentation und virtuelle Stadtspaziergänge

Die Veranstaltung am 29. Jänner 2020 in der Stadtbibliothek präsentierte religionsbezogene Spaziergänge, die Studierende im Rahmen eines Seminares erarbeitet haben – virtuelle Routen mit Unbekanntem und oft Überraschendem, die Innsbrucks religiöse Diversität als Facette einer durch Vielfalt geprägten Stadt auf neue Weise greifbar und sichtbar machen.

Lernen Sie Ihre Stadt neu kennen und lassen Sie sich zu eigenen Spaziergängen inspirieren! 

hier der Link

 

Foto: (c) Wolfgang Kunz

da.bei.sein

Am 27. März 2019 fand eine Veranstaltung zum Thema "Einbindung von Ehrenamtlichen mit Fluchthintergrund" statt. Programmschwerpunkte waren:

  • grundlegende Information zur Einbindung von Ehrenamtlichen mit Fluchthintergrund
  • Podium zu Erfahrungen ausgewählter Träger
  • Strategien und Tipps für die Praxis

Im Download finden Sie eine PDF Datei mit den wichtigsten Punkten.