Termine

Freiburg – Basel – Colmar

Grenzen erkunden und spirituelle Spuren im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufnehmen – dazu lädt eine fünftägige Studienreise ein, die u.a. nach Freiburg, Basel und Colmar führt. Das Drei-Länder-Eck (Schweiz, Frankreich, Deutschland) war in der Geschichte Österreichs mit der Hauptstadt Freiburg, der Partnerstadt von Innsbruck, von großer Bedeutung. Aus diesem Eck kommen und in diesem Eck treffen sich nicht wenige bedeutende Persönlichkeiten unserer geistigen...

Ehejubiläumsfeier 1. September 2024 - danken für die Jahre mit dir

Liebe Ehepaare! Sie feiern im Jahr 2024 Ihr Ehejubiläum oder möchten danksagen für Ihre gemeinsamen Jahre? Wir gratulieren Ihnen und laden Sie ein mit Paaren aus der ganzen Diözese zu feiern. Bereits um 14.00 Uhr werden Sie mit festlichen Liedern auf den Gottesdienst eingestimmt. Um 14.30 Uhr feiern wir den Festgottesdienst mit Bischof Hermann Glettler, in dem Sie Ihr Trauversprechen erneuern und ihre gemeinsame Zeit Gott anvertrauen können. Mit einer Agape und einer Führung durch die...

Paarseminar "Liebe.leben"

Für alle Paare, die erkennen möchten, wie groß das Potenzial ihrer Beziehung ist. Möchten Sie auch erfahren, wie schön, tief und grenzenlos die Liebe sein kann? Nehmen Sie sich ein Wochenende Zeit! Liebe ist möglich! Sie ist grenzenlos und erfüllt unser Leben mit Sinn. Diese Liebe kann auch Ihr Leben bereichern und Ihren Alltag verwandeln. Für immer. Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Es lohnt sich, für die Liebe zu kämpfen! Entscheiden Sie sich dafür! Sie brauchen dazu nur Mut,...

Tanz- und Aktivurlaub für Menschen ab der Lebensmitte (Bildungszentrum St. Benedikt, Seitenstetten)

Inmitten des milden, sanft hügeligen und obstreichen Mostviertels gelegen, bietet das Bildungshaus Erholung für Menschen, die nicht nur für ihr körperliches, sondern auch für ihr seelisches und geistliches Wohl etwas tun wollen. Wir werden die Landschaft des Mostviertels erwandern und uns bei Tanz, Spiel und Spaß erfreuen. Finde Gemeinschaft mit Gleichgesinnten bei Tanz, Spiel, Gymnastik, Singen, Wandern... Aus dem Programmangebot • leichte Gesundheitsgymnastik • Seniorentanz • ein...

9145.jpg

Pilgerreise nach Lourdes

Franziskanerpater Martin Bichler begleitet eine Pilgerreise zum weltberühmten Wallfahrtsort Lourdes. Die Anreise erfolgt mit dem Bus mit Zwischenstation in Nímes. Neben Lourdes, dem vier Tage gewidmet sind, steht auch ein Besuch von Nevers auf dem Programm. Die wichtigsten Stätten, die auf dieser Reise besucht werden, sind die Basilika Immaculeée Conception mit den berühmten Fensterbildern, die Kirche Saint Bernadette am Ort der Marienerscheinung, die unterirdische Basilika Sankt Pius X....

Schulung für Wortgottesdienstleiter/innen

Einführung in die Vorbereitung, Leitung und Gestaltung von sonntäglichen Wortgottesdiensten Liturgische und theologische Grundkenntnisse erwerben Praktische Übungen Reflexion des eigenen Tuns und Schulung der Aufmerksamkeit für die feiernde Gemeinde Kurstermine: Donnerstag jeweils 19:00 bis 21:30 Uhr 26. September, 03./10./17. Oktober 2024 Gemeinsamer Gottesdienst und Abschluss: Sonntag, 20. Oktober 2024 

Mailand und Umgebung

Johannes Hohenwarter OPraem begleitet eine viertägige Reise in die italienische Kulturmetropole Mailand mit Abstecher zum Lago Maggiore, Iseo See und San Romedio. Tag 1: Die Reise führt von Innsbruck über das Oberland nach Locarno am Lago Maggiore mit Besuch der Klosterwerkstätten der Hl. Hildegardis in Orsalino und der Wallfahrt Madonna des Sasso. Anschließend Weiterfahrt zum Quartier am Iseo See. Tag 2: Wallfahrt auf die kleine Insel Monte Isola mitten im Iseo See mit...

Altötting und Maria Eck

Eine zweitägige Pilgerreise führt im Oktober zum bekannten bayerischen Gnadenort Altötting mit einem Abstecher zum schönen Maria Eck bei Siegsdorf. Begleitet wird die Reise von Pfarrer Josef Ahorn und von Pilgerbegleiterin Irene Huber-Leitner. Die Reise führt von Innsbruck vorbei am Chiemsee nach Altötting. Nach dem Mittagessen Möglichkeit zum Besuch des Gnadenbildes und zur Besichtigung der Stadt mit dem berühmten Jerusalem-Panorama und dem Kapuzinerkloster St. Konrad. Abends gemeinsame...

8881.jpg

fit for family - Mut tut gut!

Damit Kinder Selbstvertrauen entwickeln können und gerne neue Herausforderungen annehmen, ist es wichtig sie zu ermutigen. Die ermutigenden Qualitäten nach Theo Schoenaker helfen uns dabei.Wie fühlt es sich an, wenn uns jemand Mut macht?Was können wir dadurch alles erreichen?Kosten: Euro 50,- exkl. Kursunterlagen und MaterialienAnmeldung: Martina Pfandler, Tel: 05442 68688, Mobil: 0677 64708215, Mail: bildung@alterwidum.atMitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, Bildungshaus...

Gestärkt mit Jesus weitergehen

Für Familien nach der Erstkommunion. Die Erstkommunion ist ein besonderes Erlebnis, nicht nur für die Kinder. Die ganze Familie hat mitgefeiert und mitgebetet. Und das Leben mit Jesus in der Familie geht weiter, bei Spiel und Spaß, in besinnlichen Momenten, in der Gemeinschaft, in der Achtsamkeit füreinander...  Gemeinsam lassen wir die schönen Momente nachklingen, entdecken neue Aspekte des Glaubens, spielen und basteln und spüren in der Gemeinschaft, wie Glaube alltagstauglich werden...

Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - Projekte in ganz Österreich und Südtirol laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen.  DAS HEILIGE ENTDECKEN Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man...

8812.jpg

Kneippen - Mit Wasser, Kräutern & Co. zu einem besseren Wohlbefinden

"Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird eines Tages sehr viel mehr Zeit für seine Krankheit brauchen." (Sebastian Kneipp)Kneippen ist oft ganz einfach und hilft uns nachweislich, dem Körper etwas Gutes zu tun. Die Kneipplehre beinhaltet 5 Säulen: Wasser, Kräuter, Bewegung, Ernährung und nicht zu vergessen die Lebensordnung. Pfarrer Kneipp hat geschrieben: "Erst als ich daran ging, Ordnung in die Seelen meiner Patienten zu bringen, hatte ich vollen Erfolg."Ein Streifzug durch die...

Bild: Nicolas Bleck aus dem Exerzitienheft "In der Spur des Herzens" Innsbruck 2023

„du darfst hinter mir her sehen“ (Ex 33,23) Ungewohnte Gottesbilder

Mit Mose schauen auch wir immer nur Gottes Rücken (Ex 33). Wie alles wandeln sich Gottesbilder im Laufe einer Biografie ebenso wie im Laufe der jüdisch-christlichen Tradition. Vielfältig sind die Vorstellungen für die überströmende Liebe, die in den Tod hinein offene göttliche Lebensweite. Wir wollen un-gewohnte Gottesbilder verkosten – literarische, biblische, lyrische Zugänge kennenlernen und uns von ihnen anfragen lassen.


Auf dem Weg mit Jesus

Ein Tag für Erstkommunionkinder mit einer Begleitperson. Kerze gebastelt, Kleid besorgt, Gasthaus reserviert ... Zeit, sich auf die Feier einzustimmen. Gemeinsam mit einer Begleitperson (Pat:in, Mama, Papa, Opa, ... erlebt das Erstkommunionkind spielerisch Jesu Botschaft. „Schauplatz" ist die inspirierende Gegend rund um das Bildungshaus St. Michael, mit seinen Möglichkeiten zur Besinnung sowie zum Austoben. Denn eine Extraportion Zeit zählt mit zu den schönsten Geschenken, die ein...