Wir freuen uns!

Unser Restaurant ist wieder geöffnet

In bewährter Weise bieten wir Ihnen täglich zwischen 12 und 13.30 Uhr frisch gekochte, bio-regionale Gerichte zu moderaten Preisen an. 

Gerade weil uns Ihre und unsere Gesundheit wichtig sind, bitten wir Sie, folgende einfache Regeln einzuhalten und mit uns gemeinsam deren Umsetzung zu respektieren. 

  • Haus der Begegnung ohne Voranmeldung und ohne Reservierung: Sie werden beim Eingang von einem/einer unserer MitarbeiterIn begrüßt und es werden Ihnen die neuen Abläufe kurz erklärt.
  • Weniger Sitzplätze mit ausreichendem Sicherheitsabstand im geschlossenen Bereich.
  • Große Terrasse  und kleine Sitzeinheiten reduzieren den ungewünschten Kontakt zu anderen Gästen.
  • Mundschutz in allen Begegnungszonen: beim Betreten des Restaurants, beim Kaufen und Abholen des Gerichtes, beim Aufsuchen der Toiletten usw. – am Tisch ist der Mundschutz nicht nötig.
  • Trennung von Kasse und Getränkeausgabe, sowie der Essensausgabe.
    Kontaktlose Kartenzahlung möglich.
  • Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Mindestabstandes von 1 m.   
  • Händedesinfektion im Eingangsbereich des Hauses sowie im Restaurantbereich.
  • Rasche Flächendesinfektion nach jedem Gästekontakt sowie mehrmals täglich an häufig frequentierten Stellen.
  • Veränderte Ausgabe: Salat und Nachspeise werden künftig von der Küche aus gereicht. Keine Selbstbedienung für Gäste!
  • Portionspackungen bei Salz, Pfeffer, Essig, Öl, Zucker sowie bereit gestelltes Besteck um Mehrfachberührungen zu vermeiden.

 

Schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen! Schauen wir gemeinsam auf unsere Gesundheit: wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Haus der Begegnung!

Manuela Schweigkofler, Geschäftsführerin und das Team von Haus der Begegnung

Kommende Veranstaltungen

Mut zum Vatersein

Ein Grund für den Rückgang der Kinderzahl hat u.a. mit der Verweigerung von Männern zu tun, Vater zu werden. Der Beruf hat Vorrang; die Angst vor der Verantwortung ist zu groß. Wenn es in einer Beziehung zu einem Bruch kommt, sind oft die Männer diejenigen die ihre Vaterrolle aufgeben. So...

Unsere Programmzeitung

erscheint 4x jährlich
  • informiert über die Veranstaltungen im Haus der Begegnung
  • liefert Hintergrundberichte zu ausgewählten Themen und
  • vertiefende Beiträge zu Veranstaltungen

Auf unserer Homepage finden Sie zusätzlich aktuelle Veranstaltungen.

Sie können die Programmzeitung kostenlos bestellen unter hdb.kurse@dibk.at oder gleich nebenan herunterladen!

PZ 69

PZ 70

Anmeldung für den Newsletter

Das Haus der Begegnung

WIR GEBEN IHREN IDEEN RAUM... HIER HABEN SIE ZEIT...!

Das Haus der Begegnung ist das Bildungshaus der Diözese Innsbruck im Herzen der Stadt. Ausgestattet mit modernster Technik, bietet das Haus mit seinen Konferenz-, Seminar und Gesprächsräumen das perfekte Ambiente für die verschiedensten Bildungsveranstaltungen.

+HINWEIS: ab 2. Juni Wiederaufnahme des Seminarbetriebes+ 

nähere Infos hier 

 

 

Lage und Anreise

Rennweg 12

6020 Innsbruck

Tel. +43 512 587869 - 12

Fax +43 512 587869 - 11

Stadtplan online 

 

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof

Linien: 

B  - Richtung Wohnheim Saggen

502 - Richtung Eichat Föhrenwald

503 - Richtung Eichat Föhrenwald

 

Beachten Sie bitte, dass unser Parkplatz nur für 17 Autos ausgerichtet ist und keine Reservierung möglich ist!

Ausweichmöglichkeit in unmittelbarer Nähe ist die Tiefgarage in der Tschurtschenthalerstraße.

 

 

 

Das Haus der Begegnung bewegt

Auf YouTube ansehen