Termine

Gartentage in St. Michael

In der gesamten Schöpfung sind geheime Heilkräfte verborgen,  die kein Mensch wissen kann, wenn sie ihm nicht von Gott offenbart werden.     Hildegard von Bingen Frühlingszeit ist Gartenzeit. Es heißt wieder Schaufel, Baumschere, Schubkarren anzupacken um das Gelände rund um St. Michael zu pflegen. Wir freuen uns, wenn Interessierte an der Gartenarbeit uns bei dieser Pflege unterstützen. Unter der fachkundigen Leitung von Dr. Michael Gasser erfahren auch geübte Gärnter:innen immer...

Foto: Julia bauernfeind

Julia Bauernfeind - Ölmalerei: Von den Farben zum individuellen Motiv

Nach dem grundlegenden Kennenlernen der Ölfarben, deren Handhabung und Eigenheiten werden wir die wichtigsten Facetten der Farbmischung wie Intensität, Temperatur, Reinheit usw. anhand eines vielfältig gestalteten Stilllebens erarbeiten. Diese Erfahrung bezüglich des Materials wird alsbald auf das Malen individueller Motive im Großen wie im Kleinen, von selbstgewählten Vorlagen angewandt. Dieses Grundgerüst an Wissen und die intensive Übung die diese Tage bieten, sowohl vom Stillleben...

Väter & Kinder im Zelt - für Väter mit Kindern ab 5 Jahren

Erlebnisse in der Natur mit Übernachtung haben einen besonderen Reiz. Manche Väter und Kinder genießen das regelmäßig - andere wollen das in Gemeinschaft einmal neu ausprobieren. Erleben Sie gemeinsam mit ihren Kindern ein Wochenende voll Abenteuer, Natur, Spiel und Spaß. Bitte mitbringen: Eigenes Zelt, Schlafsack, Matte, Handtuch, Hausschuhe für drinnen, robuste Kleidung für draußen, Sonnenschutz, Regenschutz, Trinkflasche Es besteht auch die Möglichkeit im Bildungshaus zu schlafen!!...

Schaut auf die Vögel des Himmels - Kurzexerzitien

Gottes Schöpfung als Quelle des Lebens Die heimische Flora und Fauna ist christlich betrachtet Ausdruck der Liebe Gottes. Die Vielfalt des Lebens verkündet uns etwas von ihrem Ursprung, den wir Gott nennen. Gemeinsam wollen wir uns in Stille, Betrachtung und Dialog diesen Geheimnissen der Schöpfung annähern und in ihnen die Spuren des Schöpfers erkennen. Markus Moling ist ein passionierter Ornithologe und Wildtierbeobachter. Besonders intensiv beschäftigt er sich mit den Raufußhühnern,...

Angelika Domenig - AQUARYLIC: Abstrakter Realismus

Wer Spaß am Experimentieren hat, ist hier genau richtig. In diesem Workshop bekommen Sie neue Ideen und Impulse, bisher ungewohnte Techniken und Materialien experimentell zu erproben und entwickeln so Ihre eigene Kunst weiter. Meine eigens entwickelte Technik und Aquarylic Farben bieten ein einzigartiges Thema, welches Anfänger:innen und Fortgeschrittene anspricht, egal welches Medium sie bisher verwendet haben. Gemalt wird auf Leinwänden, Nass in Nass, gepinselt, geschüttet und gespachtelt,...

Uli Hoiß - Aquarell plein air – Eine Anleitung für das Malen in freier Natur

Aquarell – eine Malerei, die wie kaum eine andere geeignet ist für das Malen im Freien. Bei welcher anderen Art der Malerei ist es möglich, mit so wenigen Hilfsmitteln in so kurzer Zeit ein Motiv abzubilden und dabei auch unsere ganz persönliche emotionale Verfassung während dieses Augenblicks mit einzubeziehen? Für alle, die sich dieser Vorteile bewusst sind und die Aquarellmalerei als das ideale Medium sehen, um ihre Reiseeindrücke festzuhalten, ist dieser Kurs gedacht. Wir üben an...

Väter & Kinder - Wochenende für Väter mit Kindern von 3-10 Jahren

Lachen, spielen, kraftvoll sein. Geborgenheit erleben mit Papa am Lagerfeuer und anderen Erlebnissen - das sind wertvolle Zeiten für Kinder und Väter. Oft fehlen im Alltag dazu Zeit und Raum und die Motivation einer Gemeinschaft. Am Väter-Kind-Wochenende kann diese lustvolle Form der Stärkung erfahren werden. Der Abend bietet auch die Gelegenheit für ein Gespräch unter Vätern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Hausschuhe für drinnen, robuste Kleidung für draußen, Sonnenschutz,...

Sabine Wastl - Strukturmalerei: Eine Exkursion in die Tiefe der Natur

Das Malen als Exkursion. Mithilfe von Texturen und Strukturen gestalten wir gemeinsam Landschaften auf Leinwänden. Mitgebrachte Malmittel wie Strukturpasten, Sand, Marmormehl, Fliesenkleber, Kreiden, Acrylfarben, Pigmente usw. unterstützen uns, die Natur in all ihrer Kraft und Vielfalt wiederzugeben. Sie erlernen die Technik, wie gespachtelte Reliefbilder in 3D oder Schüttbilder von Ihren ganz persönlichen Eindrücken der Natur entstehen. Bringen Sie gern Fotos oder Bilder als Vorlage mit...

Dichten mit Kindern - Naturerfahrungen versprachlichen

ein Waldhemd genäht mit Tannennadeln ein paar Locken gewickelt aus dem grünen Moos ein Sprung hoch und leicht über hölzerne Wurzeln so oft fällt dann aus den Händen des Waldkindes ein Gedicht (Johanna Kollreider für Bildung St. Michael) Das Haus St. Michael ist dem Wald ganz nah. Dort im Wald sind größere und kleinere Überraschungen versteckt. In unserer Poesie - Woche können wir diese Gelegenheiten aufstöbern. Waldboden und Wiese, Bach und Bäume werden uns einen Berg von Wörtern...

EKiZ - Geburtsvorbereitung St. Michael 2024

Information und Diskussion verschiedener Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen, Ernährung, Babypflege, … Kurs ideal ab der 30. SSW! Kurs II: 4x ab MI 10.7.24: ab 19.30 Uhr Anmeldung und Information:  Eltern-Kind-Zentrum Wipptal und in Fulpmes, Huebenweg 9a, 6150 Steinach - T: 0664/7348 4626 - M: ekiz.wipptal@aon.at  -  www.ekiz-wipptal.at

Kraft.voll - Voll.Kraft - Frau SEIN

Was ist "Weiblichkeit"? Oft vergessen wir Frauen vor lauter behüten, versorgen, empathisch sein, Emotionen zu pflegen, sich anzupassen, zu unterstützen …, dass wir auch den Animus, den männlichen Anteil in uns brauchen. Er hilft uns, unsere Grenzen abzustecken, für uns einzutreten und wenn es notwendig ist, auch das "Schwert zu zücken". Kraft und Macht – achtsam und maßvoll angewandt – sind notwendig, um ein Leben in Ganzheit führen zu können. Dieses Wochenende möchte uns Frauen...

Atmen - staunen - achtsam leben. Ein sommerliches Achtsamkeitsretreat

„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur so selten dazu“ Ödön von Horvath Sich Zeit geben. Innehalten. Atmen. Sich wohlfühlen. Lebensqualität durch Achtsamkeit finden. Einfache Körperübungen, Meditation, Bewegung im Freien. Ein intensives Retreat in Stille und Schweigen hilft zu Erholung, Entspannung und Erfrischung. Das lässt sich üben! Wer achtsam ist, kann sich und der Welt offen und frei begegnen. Für alle, die ihre Achtsamkeit vertiefen und die Hintergründe aus Buddhismus...

WARTELISTE - Sommertanztage - Tu dir Gutes! Tanze!

Der Tanzkreis ist eine der ältesten Tanzformen. Im Tanz wird uns die Mentalität, Kultur und Geschichte fremder Völker auf eine fröhliche Art nahe gebracht. Tanzen bedeutet Lebendigkeit, innere und äußere Beweglichkeit und viel Freude. Beim Tanzen entsteht eine spezielle Form von Gemeinschaft, bei der wir Freude, Kraft und Gehaltensein erfahren. Eingeladen sind Frauen, die Freude am Tanzen in der Gemeinschaft haben und etwas Tanzerfahrung aufweisen  Mitzubringen: Bequeme Kleidung für die...

Urban Grünfelder - Die Reise mit den Farben

Im Zentrum dieses Kurses steht die Reflexion der eigenen malerischen Entscheidung. Wir verstehen es als Ansatz des Denkens, Beobachtens und Handelns für unsere künstlerische Umsetzung. Wir untersuchen und erörtern anhand von praktischen Beispielen die verschiedenen Eigenschaften von Aquarell, Acryl- und Ölmalerei. Gegenständlich, abstrakt, gestisch oder feinmalerisch, alle diese Ebenen der Gestaltung sind erwünscht und malerisch auch kombiniert frei umsetzbar. Wir achten besonders auf den...

Berg und Bibel

Rucksack auf dem Buckel und Begegnungsgeschichten im Kopf Die meisten alltäglichen Begegnungen vergessen wir ganz schnell: Wir sehen uns, nicken kurz oder murmeln "Morg'n" - und sind schon aneinander vorbei. Aber es gibt Begegnungen, die bleiben im Gedächtnis: ein Gespräch, das uns tief berührt oder aufwühlt. Ein unerwartetes Zusammentreffen mit einem Menschen, den ich schon viele Jahre nicht mehr gesehen habe, der mir aber einmal viel bedeutet hat. Jemand, der mir...

Einfach Fasten, Wandern und Singen

Genieße Sommer, Gemeinschaft, Singen und Klang beim Fastenwandern nach Buchinger Losgelöst vom Lärm des Alltags – im rhythmischen Wechsel von Bewegung und Ruhe – verhelfen uns Fasten, elementares Musizieren und Musikerleben, im Einklang und im Rhythmus zu sein. Besonders das Tönen und Singen in der fastenden Gruppe schenken die Erfahrung von Freude und Verbundenheit. Vom klingenden Atem über Stimmimprovisationen bis zu einfachen Liedern, Kanons und Circlesongs aus aller Welt – du...

Reinhold Ponesch - Komposition in der Abstraktion: Acrylworkshop

Zu Beginn schaffen wir Freiraum, um die persönliche und eigenständige Arbeitsweise zu fördern. Skizzen, selbst erstellte Themen oder begonnene Leinwände können in diesem Kurs Verwendung finden. Wir geben uns die Freiheit für mutige Experimente mit verschiedenen Maltechniken. Im individuellen Gespräch und in der Gruppe besprechen wir den künstlerischen individuellen Prozess. Schwerpunkt bildet die jedoch die Bildkomposition. Mit welchen Techniken können wir einen Spannungsbogen erzeugen...

Tanzexerzitien

„Erst das Schweigen tut das Ohr auf für den inneren Ton in allen Dingen“ (Romano Guardini) Die Basis der Angebote dieser Tage ist das durchgehende Schweigen, welches heilsam durch Kreistanz, freie Bewegung zur Musik, bewusste Körperwahrnehmung, meditatives Trommeln, Textimpulse und Erfahrungen in der Natur begleitet wird. In diesem Kontext aus Stille und Bewegung gelingt es immer wieder, im Hier und Jetzt zu sein und die Einheit von Körper, Geist und Seele zu erspüren. So entsteht im...

Oswald Auer - Porträtmodellieren

In dem Kurs soll vor einem Modell gearbeitet werden. Wir werden versuchen, das Gesehene dreidimensional in ein Material umsetzen. Daher müssen die Volumen oder Massen vereinfacht gesagt on Face und im Profil dem Vorbild entsprechen. Gleichwohl bleiben wir bei unserer Arbeit dem Grundsatz treu, dass ein guter Realist alles neu erfinden muss. Schließlich soll eine bestimmte Person dargestellt werden. Wichtig ist, dass das Geschaffene selbst korrigiert und verbessert wird. Dafür haben wir einige...

40. Urlaubswoche für Familien mit Angehörigen mit Behinderung

Die Lebenshilfe Tirol und Bildung St. Michael veranstalten heuer die 40. Ferienwoche für Familien mit Angehörigen mit einer Behinderung. Die Woche bietet in bewährter Weise vielfältige Begegnungs- und Erholungsmöglichkeiten in angenehmer Atmosphäre. Wir wollen ausspannen, singen, spielen, kreativ sein, wandern, miteinander reden, uns besinnen und vieles mehr. Zu festen Betreuungszeiten gibt es vielfältige Programmangebote, sodass die Eltern/Angehörigen freie Zeit für sich haben oder...