Kommende Veranstaltungen

Gottesdienst mit Bischof Hermann Glettler

Warum den Alltag oder Arbeitstag nicht einmal anders beginnen? Bischof Hermann lädt Sie zur gemeinsamen Morgenmesse mit anschließendem Frühstück ins Haus der Begegnung ein. Jesus hat uns selbst zugesagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ In...

jüdische Geschichte – unsere Geschichte

Erinnern heißt immer auch entdecken und sich überraschen lassen. Entdeckungen und Überraschungen hat der Sammelband „700 Jahre jüdische Präsenz in Tirol“ mit seinen Fundstücken reichlich zu bieten. So wird die vielfach fragmentierte Geschichte der jüdischen Minderheit in Tirol zu einer...

Unsere Programmzeitung

erscheint 4x jährlich
  • informiert über die Veranstaltungen im Haus der Begegnung
  • liefert Hintergrundberichte zu ausgewählten Themen und
  • vertiefende Beiträge zu Veranstaltungen

Auf unserer Homepage finden Sie zusätzlich aktuelle Veranstaltungen.

Sie können die Programmzeitung kostenlos bestellen unter hdb.kurse@dibk.at oder gleich nebenan herunterladen!

PZ 67

PZ 68

Anmeldung für den Newsletter

Das Haus der Begegnung

WIR GEBEN IHREN IDEEN RAUM... HIER HABEN SIE ZEIT...!

Das Haus der Begegnung ist das Bildungshaus der Diözese Innsbruck im Herzen der Stadt. Ausgestattet mit modernster Technik, bietet das Haus mit seinen Konferenz-, Seminar und Gesprächsräumen das perfekte Ambiente für die verschiedensten Bildungsveranstaltungen.

 

Lage und Anreise

Rennweg 12

6020 Innsbruck

Tel. +43 512 587869 - 12

Fax +43 512 587869 - 11

Stadtplan online 

 

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof

Linien: 

B  - Richtung Wohnheim Saggen

502 - Richtung Eichat Föhrenwald

503 - Richtung Eichat Föhrenwald

 

Beachten Sie bitte, dass unser Parkplatz nur für 17 Autos ausgerichtet ist und keine Reservierung möglich ist!

Ausweichmöglichkeit in unmittelbarer Nähe ist die Tiefgarage in der Tschurtschenthalerstraße.

 

 

 

Hier finden Sie Texte zum Nachlesen

da.bei.sein

Am 27. März 2019 fand eine Veranstaltung zum Thema "Einbindung von Ehrenamtlichen mit Fluchthintergrund" statt. Programmschwerpunkte waren:

  • grundlegende Information zur Einbindung von Ehrenamtlichen mit Fluchthintergrund
  • Podium zu Erfahrungen ausgewählter Träger
  • Strategien und Tipps für die Praxis

Im Download finden Sie eine PDF Datei mit den wichtigsten Punkten.

Das Haus der Begegnung bewegt

Auf YouTube ansehen