Termine

Darstellung des Herrn - Maria Lichtmess in Schwaz

Maria und Josef bringen Jesus 40 Tage nach der Geburt in den Tempel. Der greise Simeon bezeugt Jesus als „Licht, das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für sein Volk Israel“ und die Prophetin Hanna „sprach über das Kind zu allen, die auf die Erlösung Jerusalems warteten“. Mit diesem Fest schließen wir nach alter Tradition die Weihnachtszeit endgültig ab. Sonntag, 02.02.2020 9.30 Uhr Hl. Messe mit Kerzenweihe, Lichterprozession in der  Pfarrkirche anschl. Blasiussegen Der...



Jugendtag im Dekanat Fügen-Jenbach

Seit Mitte November dürfen wir, Theresa, Tanja, Anna und Patricia, als neues Team das Dekanatsjugendteam begleiten. Nun wollen wir einen Tag mit Euch verbringen, Spaß haben und die Gelegenheit zum Kennenlernen nutzen.   Ein vielfältiges Programm wartet auf Euch: Wir haben ein Krimi-Rätsel vorbereitet, bei dem ihr ähnlich einem Escape-Game in Gruppen versucht, den Fall der verschwundenen D.S. zu lösen. Außerdem werden wir im Rahmen einer Schnippel-Disco gemeinsam Wraps kochen und bei...

Präsentation der Handreichung ... denn DU bist bei mir (mit Impulsen für die Praxis)

Neue Handreichung für die spirituelle Begleitung von Menschen in Gebrechlichkeit, in schwerer Krankheit, im Sterben und im Tod.  Diese Handreichung ist eine Hilfe für alle, die Menschen in den genannten Ausnahmesituationen als Glaubende begleiten wollen. Die Texte, Gebete und Rituale wollen den Menschen Gottes Nähe und Beistand zusprechen und spüren lassen bzw. ihr Leben entsprechend ihrer Überzeugung würdigen. Herausgeberinnen sind die Fachstelle Altenseelsorge der Diözese Innsbruck,...


Weggemeinschaft für Jugendliche - Dekanat Sillian

WIE GLAUBEN?   Gerade junge Menschen stellen sich viele Fragen wenn es um den Glauben geht. Wie kann ich glauben? Wie will ich glauben? Was bedeutet Christsein? ???   Bei der Weggemeinschaft für Jugendliche werden wir uns gemeinsam über Glaube und Spiritualität austauschen.  Die Treffen sind wöchentlich und sollen ganz unkompliziert ablaufen: ankommen über Glauben sprechen chillen ...kein Druck...alle gleich...kein Vorwissen notwendig... Nächstes Treffen der WEGGEMEINSCHAFT FÜR...



Sitzung Dekanatsjugendteam Sillian

Kimm la!   Du bist zwischen 14 und 25 Jahre, kommst aus dem Dekanat Sillian und möchtest mit anderen Jugendlichen  Kirche anders gestalten? Dann komm ins  Dekanatsjugendteam ! Was erwartet dich: hammer Truppe lässige Veranstaltungen lecker Essen...tja...meistens Chips...manchmal Pizza ok...zwischendurch auch ein bisschen Arbeit aber vor allem...du bist im  TEAM " ROCKMESSE " Kimm la und sei dabei bei der 1. Sitzung für die Rockmesse 2020! Wir freuen uns auf dich!

Vortrag: "Jessas, Maria und Josef" (mit Übersetzung in Gebärdensprache)

Innsbruck: Vortrag mit Übersetzung  Die Weisheitsbücher der Bibel:  Wann?   Di. 18. Feb. 2020  um 19:00 Uhr   Wo?   I nnsbruck, Haus der Begegnung (Rennweg 12)  Was?    Vortrag mit den Titel: "Jessas, Maria und Josef: Gott zwingt nicht, Gott begeistert" (mit Übersetzung in Gebärdensprache )  Referent:   Rainer Schießler, Stadtpfarrer in München  Inhalt :   - Zweifeln und Glauben  - Was gibt mir Halt im Leben?  - Was gibt mir Hoffnung?  - Wie wichtig ist...

Wohnzimmerbegegnungen - Gespräche über Gott und die Welt

Dies ist eine Einladung an jene Männer, die gute Gespräche in einer gemütlichen Atmosphäre schätzen und gerne Gastgeber für Ihre Kollegen, Nachbarn und Freunde sind. Dies ist eine Einladung Ihr Wohnzimmer oder Ihre Stube für einen Abend zu öffnen, und diesen Abend mit einem besonderen Gast zu verbringenZum Thema, „He Mann, was glaubst du eigentlich?“ haben wir Josef C. Aigner, Wolfgang Klema und Anton Baur gebeten, einen solchen Abend als Impulsgeber mitzugestalten, ihr Wissen...


Couch Club

Herzliche Einladung zum Couch Club Was erwartet euch: Raum und Zeit für gemütliches Zusammensein und Gespräche mit Tiefgang. Im Anschluss  besteht die Möglichkeit zum Taizé Gebet. Der Couch Club steht für alle Interessierten zwischen 15 und 30 Jahren offen!    Freue mich auf euer Kommen! Liebe Grüße, Barbara Dekanatsjugendleiterin

Maria Magdalena & Co

Wir sind gemeinsam auf dem Weg und laden ein, mit uns zu gehen. An jedem 22. Tag eines Monats gedenken wir der Apostelin Maria Magdalena und anderer biblischer Frauen. Wir beten, singen und lassen die Bibel zu Wort kommen. Wir starten bei der Kapelle im slw, Elisabethstraße 2 in Innsbruck und gehen gemeinsam zum Dom. Uns begleitet Martha von Betanien, eine Frau mitten im Leben (Joh 11). Wir verstehen uns als synodale Gemeinschaft, weil wir bewusst miteinander als Geichgestellte - Frauen und...

Tag der Kirchenmusik

Eingeladen sind Chorleiter/innen und Sänger/innen der Tiroler Chöre, die in den Kirchen bei liturgischen Feiern singen. Der Schwerpunkt wird auf Fasten- und Osterzeit sowie Pfingsten gelegt. Mit geeigneten angesungenen und einstudierten Motetten, Liedarrangements, Liedkantaten, Chorälen und Messordinarien wird das Repertoire praxisnah erweitert.

Aschermittwoch in Schwaz Maria Himmelfahrt

Nach den ausgelassenen Tagen des Faschings laden wir Sie ein, sich mit dem Aschenkreuz bezeichnen zu lassen. Asche, Staub, Erde – damit soll die menschliche Vergänglichkeit angedeutet werden. Alle dürfen aber auch erfahren, dass aus Asche das Symbol des neuen Lebens, ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet wird. Aschermittwoch, 26. Feber 2020 10:30 Uhr Hl. Messe mit Aschenauflegung in der Kapelle des Marienheims (2. Stock) 19:00 Uhr Hl. Messe mit Aschenauflegung zum Zeichen der Umkehr und Buße...

Gebet mit und für Menschen, die ...

… unter Demenz leiden     als Erkrankte oder als Angehörige Diese Zeit des Gebets soll … einen Raum der Verbundenheit eröffnen und  eine Möglichkeit bieten, ein Stück abzuladen und aufzutanken für den Alltag (Elemente des Gebetes sind: Stille, Bitten, Rituale, Segen…). So kann zum Ausdruck kommen: Wir tragen miteinander – im Sinne der biblischen Aufforderung: „Einer trage des anderen Last“ –  die Lasten, die uns und anderen das Leben aufgibt. Wir laden herzlich zum Gebet...

Ideenkistl Ostern

UNTERWEGS ZUM OSTERFEST   ...mit Kindern feiern, singen, spielen   Ostern ist die Zeit des neuen Lebens, die Auferstehung Jesu hat den Tod besiegt. Die Natur bietet uns dafür eindrucksvolle Bilder. Die Gestaltung der kirchlichen Feste bringt diese Hoffnung zum Leuchten. Symbole und Osterschmuck lassen Freude aufstrahlen.   Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Jungschar- und MinistrantInnen-gruppenleiterInnen, Minis, Kinderliturgiekreise, ReligionslehrerInnen, PädagogInnen,...

In meiner Liebe bleibst du mir nahe

TRAUER UND TRAUERBEGLEITUNG ALS ACHSTAME BEZIEHUNGSARBEIT Die Begleitung von trauernden Menschen braucht Verständnis und Kompetenz. Sie konfrontiert uns mit uns selbst und den eigenen Verlust- und Trauererfahrungen. Hilflosigkeit und Unsicherheit im Umgang mit Tod und Trauer führen dazu, dass sich Trauernde allein gelassen fühlen. Die Pfarrgemeinde könnte ein Ort sein, in der dieser Tendenz entgegen gesteuert wird. Wenn Betroffene bewusst besucht und begleitet werden, kann spürbar...