Termine

IHR werdet meine Zeugen sein

Wer die Apostelgeschichte liest, taucht in die faszinierende Dynamik der Anfänge ein. In seinem „zweiten Band“ erzählt der Evangelist Lukas von der Bildung der ersten Christengemeinden, es wird berichtet, wie Männer und Frauen Christen werden und sich leidenschaftlich für die Botschaft Jesu einsetzen. Paulus und seine Gefährten tragen das Evangelium Jesu Christi auf mehreren Reisen nach Kleinasien und weiter bis nach Europa. Auch Anfechtungen, Verfolgungen und interne Konflikte werden...

Darstellung des Herrn - Maria Lichtmess in Schwaz

Maria und Josef bringen Jesus 40 Tage nach der Geburt in den Tempel. Der greise Simeon bezeugt Jesus als „Licht, das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für sein Volk Israel“ und die Prophetin Hanna „sprach über das Kind zu allen, die auf die Erlösung Jerusalems warteten“. Mit diesem Fest schließen wir nach alter Tradition die Weihnachtszeit endgültig ab. Sonntag, 02.02.2020 9.30 Uhr Hl. Messe mit Kerzenweihe, Lichterprozession in der  Pfarrkirche anschl. Blasiussegen Der...

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (Feber 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam....

Besinnliche Schitourenwoche in St. Michael (1. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

Zwei Welten in einer Stadt – Soziale Gerechtigkeit in Innsbruck

Wir werden bei diesem Stammtisch im kleinen Rahmen und zwanglos über, für Innsbruck relevante, sozialpolitische Themen wie Armut, Wohnungslosigkeit, Sucht, Demenz und Einsamkeit diskutieren. Die Teilnehmer/innen sollen zunächst über diese sozialpolitischen Themen in einem kurzen, leicht verständlichen Referat informiert werden. Darauf folgt ein Austausch auf Augenhöhe, in dem verschiedenen Sichtweisen eingebracht und besprochen werden können. Ziel der Veranstaltung ist es, die...



„Erzählst du es mir noch einmal? / ¿Me lo cuentas orta vez?“

In spanischer Sprache und deutscher Übersetzung Alejandra Sánchez Galicia wurde 1982 in Malachatepec Momoxco, heute Milpa Alta geboren. Milpa Alta, am südöstlichen Rand von Mexiko City gelegen und politisch zu diesem gehörend, hat sich dennoch den Kern seiner indianischen Identität bewahrt, was sich in der Bewahrung und Pflege Jahrhunderte alter, teils präkolumbianischer Traditionen und Dorfstrukturen ausdrückt. Auch wird die Sprache der Ureinwohner, das Nahuatl, in Milpa Alta heute noch...

Miteinander Tage im Winter

Familien – Bildungs – Erlebnis – Wochen Urlaub für die ganze Familie. Natur, die zum Entdecken und Entspannen einlädt, und ein Programm für Groß und Klein. Egal ob Sonne, Regen oder Schnee, sowohl im Winter als auch im Sommer lädt das Bildungshaus St. Michael zu erlebnisreichen Tagen für alle ein. Elemente dieser Wochen sind: miteinander Abenteuer erleben, einander Zeit schenken, kreativ sein und in der Natur auf Entdeckungsreise gehen, erlebnisorientiert mit- und voneinander lernen,...

Jugendtag im Dekanat Fügen-Jenbach

Seit Mitte November dürfen wir, Theresa, Tanja, Anna und Patricia, als neues Team das Dekanatsjugendteam begleiten. Nun wollen wir einen Tag mit Euch verbringen, Spaß haben und die Gelegenheit zum Kennenlernen nutzen.   Ein vielfältiges Programm wartet auf Euch: Wir haben ein Krimi-Rätsel vorbereitet, bei dem ihr ähnlich einem Escape-Game in Gruppen versucht, den Fall der verschwundenen D.S. zu lösen. Außerdem werden wir im Rahmen einer Schnippel-Disco gemeinsam Wraps kochen und bei...

Besinnliche Schitourenwoche (2. Termin)

Täglich unternehmen wir eine Schitour im Tourenparadies des Wipptals. Der besinnliche Akzent wird durch den schweigenden Aufstieg ermöglicht. Im Schweigen können wir ganz in die Gegenwart eintreten. Die Touren können ohne größere Schwierigkeiten bewältigt werden. Für den Aufstieg ist eine Kondition für ca. drei Stunden notwendig. Für die Abfahrt ist das Beherrschen zumindest des Parallelschwungs unerlässlich. Ein Lawinenpieps ist Vorschrift. Wenn vorhanden, bitte Lawinenschaufel und...

©wikipedia/sebaso

Marokko – religiöse und kulturelle Vielfalt entdecken

An der Schwelle von Europa zu Afrika, umrahmt von Sahara, Atlantik und Mittelmeer liegt das Königreich Marokko. Ein Land im Nordwesten Afrikas, reich an kulturellem Erbe, Baudenkmälern und außergewöhnlichen Naturschönheiten. Die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas, seine Zedernwälder, trockene Wüstenlandschaften und fruchtbares Ackerland, aber vor allem die malerischen Königsstädte mit ihren farbenprächtigen, lebhaften Souks, prunkvollen Palästen und Moscheen faszinieren jedeN...

Enkeltauglich leben - Workshop

+HINWEIS: die Veranstaltung ist abgesagt+ Egal ob Sie Enkel haben oder nicht – wenn Sie einen persönlichen Beitrag zur positiven Entwicklung in dieser Welt leisten wollen, sind Sie richtig im Kurs „Enkeltauglich Leben“. Wenn Sie sich fragen, was Sie tun können, um die Umwelt zu schonen, keinen Müll zu produzieren oder Menschen in Armut oder in Not zu helfen, nützen Sie diesen Kurs, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, die nicht nur darüber reden, sondern auch etwas tun wollen....

Präsentation der Handreichung ... denn DU bist bei mir (mit Impulsen für die Praxis)

Neue Handreichung für die spirituelle Begleitung von Menschen in Gebrechlichkeit, in schwerer Krankheit, im Sterben und im Tod.  Diese Handreichung ist eine Hilfe für alle, die Menschen in den genannten Ausnahmesituationen als Glaubende begleiten wollen. Die Texte, Gebete und Rituale wollen den Menschen Gottes Nähe und Beistand zusprechen und spüren lassen bzw. ihr Leben entsprechend ihrer Überzeugung würdigen. Herausgeberinnen sind die Fachstelle Altenseelsorge der Diözese Innsbruck,...

Weggemeinschaft für Jugendliche - Dekanat Sillian

WIE GLAUBEN?   Gerade junge Menschen stellen sich viele Fragen wenn es um den Glauben geht. Wie kann ich glauben? Wie will ich glauben? Was bedeutet Christsein? ???   Bei der Weggemeinschaft für Jugendliche werden wir uns gemeinsam über Glaube und Spiritualität austauschen.  Die Treffen sind wöchentlich und sollen ganz unkompliziert ablaufen: ankommen über Glauben sprechen chillen ...kein Druck...alle gleich...kein Vorwissen notwendig... Nächstes Treffen der WEGGEMEINSCHAFT FÜR...


Stille (Schritte) im Schnee - Erholsame Schneeschuhwanderungen und Begegnungen

In den Seitentälern des Wipptals werden die TeilnehmerInnen stille, kaum bekannte und einzigartige Plätze finden, als Erste Schritte im weichen Pulverschnee stapfen und neue Wege im Sonnenglanz oder Schneeflockenrieseln wagen. Kirchlein und „heilige Platzln“ werden wir entdecken, Kräfte schöpfen in der Natur und im Miteinander und jeden Tag einen Menschen und dessen Geschichte(n) erfahren dürfen. Auch Gedanken und Impulse für Seele und Geist werden uns – bei diesem sanften...

Frau Wolle und Peter Rabanser

Märchen am Valentinstag

LIEBE LEBEN und LIEBESLEBEN Märchen am Valentinstag, Freitag 14.02.2020         19:30 Uhr Frau Wolle erzählt, Peter Rabanser spielt und singt   Ein Abend voller Märchen und Liedern über die Kraft der Liebe. Alte Märchen erzählen von Verlangen und Verwirrung zwischen Frau und Mann ebenso wie vom weisen Herzen einer Großmutter und von der Zuneigung zweier Freunde. In südlichen Liedern und orientalischen Klängen wird hoffnungsvolle Sehnsucht besungen, väterliche Zuneigung und...