Termine

Zwischenruf: Beziehungsethik

Durch den Missbrauchsskandal, aber auch durch natur- und humanwissenschaftliche Erkenntnisse sowie durch die Genderstudien sind Sexualmoral und Ehelehre der katholischen Kirche radikal auf den Prüfstand gestellt. Um die Aufgabe der Erneuerung bewältigen zu können, ist ein detaillierter Blick hilfreich: Dieser zeigt, dass die Kirche sich seit jeher ermächtigt wusste, auf die Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit kreativ zu antworten. Maßgeblich für jede Entwicklung bleibt die Frage, ob...

Als Buddhist auf dem Jakobsweg

Gehen und Pilgern ist ein wesentlicher Aspekt aller religiösen Traditionen. Auch in den buddhistischen Ländern ist das Gehen ein wichtiger Bestandteil der spirituellen Praxis. Die Mönche gingen zu Fuß von Ort zu Ort, um Nahrung zu bitten und auf Fragen der Menschen zu antworten. Peter Pfötscher machte sich 2022 auf eine für Buddhisten ungewöhnliche Pilgereise: Er war mit seiner Partnerin 7 Wochen auf dem Jakobsweg unterwegs. An diesem Abend wird er von seinen Erlebnissen, berichten....

Wirtschaft sozialökonomisch anders denken?

Wie lässt sich Wirtschaft anders denken, um etwa den Anforderungen einer sozialökologischen Transformation und der Berücksichtigung von Sorgearbeit (Care) angemessen Rechnung zu tragen? Mit Impulsen zu Aspekten der sozialökologischen Perspektive, der Sozialökonomik und der Care-Arbeit sowie Workshops zu konkreten Beispielen zum Weiterdenken für die Praxis vor Ort soll dieser Themenkomplex vertieft werden. Referent:innen: Michael Soder, M.Sc. Ph.D.: Referent in der Abteilung...

Scriptural Reasoning – Heilige Schriften gemeinsam reflektieren

"Scriptural Reasoning" ist eine Methode des interreligiösen Dialogs für alle am Dialog Interessierten. Die Teilnehmenden lesen und reflektieren gemeinsam ausgewählte kurze Passagen aus Torah, Bibel und Koran und kommen so in ein tiefes Gespräch. Rabbi Tyson Herberger und Michaela Quast-Neulinger, die Scriptural Reasoning in Cambridge bei den Gründungsvätern Peter Ochs und David Ford erlernt haben, werden die Methode kurz gemeinsam vorstellen. Vor allem aber soll der Workshop die...

Flexibel und situativ Führen im heutigen Führungskontext

Seit jeher sind Managementexpert:innen auf der Suche nach dem „richtigen“ Führungsstil. Genau hier setzt die Flexible und Situative Führung an, bei der Führungs-Personen ihr Verhalten den Erfordernissen entsprechend laufend anpassen. In diesem Seminar lernen Sie das Modell des Situativen Führens kennen, das auf dem bewährten Situational Leadership®-Ansatz von Paul Hersey und Ken Blanchard basiert, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Einbettung in den heutigen virtuellen und hybriden...

Authentische Körpersprache

Dieser Rhetorik-Workshop richtet sich an alle Berufstätigen und Privatpersonen, die sich in ihrem Auftritt, in ihrer Präsentation und in Ihrem Ausdruck verbessern wollen. Es spielt keine Rolle, ob Sie Einsteiger:in sind oder schon Erfahrungen gesammelt haben. Sie werden in diesem Workshop lernen, sich auf ihre Vorträge und Momente vor Publikum zu freuen. Es wird Übungen zur Körpersprache, Stimme, Sprechtechnik und zum körperlichen Ausdruck geben. Sie üben sich in Atemtechniken ebenso wie...

Eco Poetry #2

Es gibt einen Berg an Fachliteratur und zahlreiche internationale Abkommen zu Artenvielfalt. So gingen beispielsweise mit der UN-Biodiversitätskonferenz in Montreal wieder wegweisende Vorgaben einher. Auf dem Weg, das Artenspektrum aufrecht zu erhalten, braucht es viele Bausteine. Einer, der beim Umdenken helfen kann, ist die Poesie. Eco Poetry (Öko-Poesie) ist ein inzwischen etabliertes Subgenre, in dem es Lyriker:innen wie Mikael Vogel um einprägsame ökologische Botschaften geht. Mit...

Demokratisch leben – Wie geht das? Das Schokoladenspiel – Chancengleichheit

In der Schule lernen wir über Demokratie, Wahlen und Gewaltenteilung. Aber: - Was bedeutet es, ein demokratisches Leben zu führen? - Was sind meine demokratischen Werte? - Wie kann ich zu einem demokratischen Miteinander beitragen? Du möchtest Deine demokratische Haltung reflektieren? Du möchtest dich bewusst mit den Themen Toleranz, Vielfalt und demokratischer Entscheidungsfindung auseinandersetzten? Du möchtest demokratisches Leben in Deinen Alltag integrieren? Bei den 8 kostenlosen...

ONLINE Infoabend zum Lehrgang „Diplomierte:r Trainer:in in der Erwachsenenbildung“

Von Oktober 2024 bis Juni 2025 findet ein Lehrgang zum/zur Diplomierte:n Trainer:in in der Erwachsenenbildung im Haus der Begegnung statt. Geeignet ist er für alle, die fachliche Inhalte didaktisch und methodisch fundiert vermitteln wollen und ein Interesse an einer Zertifizierung in diesem Bereich haben. Im Mai und Juni gibt es für alle Interessent:innen drei Infoabende zu diesem Lehrgang , bei denen Sie vertiefende Informationen erhalten und alle offenen Fragen klären können: zwei online...

Das Leben wiedergewinnen – Moment für Moment

Offener Kurs Achtsamkeit hilft uns, unser Leben wiederzugewinnen, heimzukommen ins Hier und Jetzt, zu uns selbst. Die Geschäftigkeit des Alltags hinter uns lassen und für eine Weile einfach sein. Sich üben in der hohen Kunst des Nicht-Tuns und zugleich in hellwacher Aufmerksamkeit und Präsenz. Selbstgegenwärtig öffnen wir uns für eine größere Gegenwart, die im gemeinsamen Raum der Gruppe spürbar werden kann. In der Stille treffen sich moderne Achtsamkeitspraxis, Meditation und Gebet....

PRÄSENZ Infoabend zum Lehrgang „Diplomierte:r Trainer:in in der Erwachsenenbildung“

Von Oktober 2024 bis Juni 2025 findet ein Lehrgang zum/zur Diplomierte:n Trainer:in in der Erwachsenenbildung im Haus der Begegnung statt. Geeignet ist er für alle, die fachliche Inhalte didaktisch und methodisch fundiert vermitteln wollen und ein Interesse an einer Zertifizierung in diesem Bereich haben. Im Mai und Juni gibt es für alle Interessent:innen drei Infoabende zu diesem Lehrgang, bei denen Sie vertiefende Informationen erhalten und alle offenen Fragen klären können: zwei online...

Schaut auf die Vögel des Himmels

Markus Moling ist ein passionierter Ornithologe und Wildtierbeobachter. Besonders intensiv beschäftigt er sich mit den Raufußhühnern, vor allem mit den Auerhühnern. Er verbringt die frühen Morgenstunden gerne im Wald. Die Wildtiere in ihrem Lebensraum zu beobachten und zu erleben, erfüllt ihn mit Dankbarkeit und Freude und lässt ihn den Schöpfer im Geschöpf erahnen. Die heimische Flora und Fauna sind christlich betrachtet Ausdruck der Liebe Gottes. Die Vielfalt des Lebens verkündet uns...

Das Leben wiedergewinnen – Moment für Moment

Offener Kurs Achtsamkeit hilft uns, unser Leben wiederzugewinnen, heimzukommen ins Hier und Jetzt, zu uns selbst. Die Geschäftigkeit des Alltags hinter uns lassen und für eine Weile einfach sein. Sich üben in der hohen Kunst des Nicht-Tuns und zugleich in hellwacher Aufmerksamkeit und Präsenz. Selbstgegenwärtig öffnen wir uns für eine größere Gegenwart, die im gemeinsamen Raum der Gruppe spürbar werden kann. In der Stille treffen sich moderne Achtsamkeitspraxis, Meditation und Gebet....

Das Leben wiedergewinnen – Moment für Moment

Offener Kurs Achtsamkeit hilft uns, unser Leben wiederzugewinnen, heimzukommen ins Hier und Jetzt, zu uns selbst. Die Geschäftigkeit des Alltags hinter uns lassen und für eine Weile einfach sein. Sich üben in der hohen Kunst des Nicht-Tuns und zugleich in hellwacher Aufmerksamkeit und Präsenz. Selbstgegenwärtig öffnen wir uns für eine größere Gegenwart, die im gemeinsamen Raum der Gruppe spürbar werden kann. In der Stille treffen sich moderne Achtsamkeitspraxis, Meditation und Gebet....

Die Dolomiten erwandern – mit Weitblick & Innenschau

In einer der schönsten Bergregionen wandern und sich selbst Zeit widmen? Ja, das gibt’s: Was beschäftigt und bewegt mich jetzt in meinem Leben? Wonach sehne ich mich und wie hindere ich mich, meinen Träumen zu folgen? Was gibt mir Mut, Vertrauen und Zuversicht?  Fragen wie diese begleiten uns, wenn wir in sieben Tagesetappen durch die einzigartige und wunderschöne Gebirgslandschaft der Dolomiten wandern. Denn der natürliche Rhythmus im Gehen bringt auch innerlich viel in Bewegung, lässt...