Lehrgang Respektvoll zu Gast bei den heimischen Wildtieren Start: 25. September 2021

Verständnis für unsere Mitgeschöpfe fördern und weitergeben

 

Im September startet der neue Lehrgang.

Jetzt informieren und anmelden!

Alle Details hier

Lehrgang Clownerie Start: 22.10.2021

Dieser Clownlehrgang ist offen für alle, die sich von der kleinsten Maske der Welt, der roten Nase, in ein Universum voller Gefühl verführen lassen wollen...und lachen wollen, auch über sich selbst, um in dieser Art von tieferer Einsicht Freiheit zu finden. 
Mit Spaß, Entdeckerfreude und einer lustvoll intensiven Arbeit können sie dem eigenen Clown und der Weisheit seines Stolperns auf die Spur kommen und das Eigentliche ihrer Lebendigkeit durch sein Schauspiel hindurch zum Erscheinen bringen. 

Nähere Infos finden Sie im Folder siehe Downloadbox

Lehrgang Gesund bleiben in sozialen Berufen - Start: Jänner 2022

Meinen inneren BeWegGründen auf der Spur

Sie können sich gut in andere Menschen einfühlen und zeichnen sich durch überdurchschnittliches Engagement und Eigenverantwortung aus? Sie kommen aber auch immer wieder an Ihre Grenzen, weil Sie eigene Bedürfnisse aus den Augen verlieren und Selbstfürsorge vernachlässigen? Damit die wertvollen Begabungen von Menschen in sozialen Berufen nicht zu körperlicher und seelischer Erschöpfung, sondern zum eigenen Wohl und dem anderer beitragen, ist ein Blick auf die eigene Lebensgeschichte hilfreich. Warum habe ich mich für einen sozialen Beruf entschieden? Welche Bedürfnisse und Motive lenken mein Tun? In welche Fallen tappe ich immer wieder unbewusst?

Investieren Sie 8 Tage in Ihr wichtigstes Werkzeug – Sie selbst – und erleben Sie:

  • wie ein vertieftes Verstehen innerer Beweggründe den Handlungsspielraum erweitert und eine bewusstere Beziehungsgestaltung ermöglicht 
  • wie Sicherheit im Innen zu kraftvollem, lebendigem, kreativem Sein im Außen führt 
  • wie ein Klima der Wertschätzung, des echten Interesses und tiefen Respekts sich selbst und anderen gegenüber die beste Wachstums- und Heilungsbedingung ist

Termine: 

  • 14. und 15. Jänner 2022
  • 18. und 19. März 2022
  • 13. und 14. Mai 2022
  • 30. September und 01. Oktober 2022
  • Freitag 08:30 bis 18:00 Uhr Samstag 08:30 bis 13:00 Uhr

57 Unterrichtseinheiten

Anmeldung bis 12. Dezember 2021

 

Vorgespräch mit der Lehrgangsleiterin im Dezember 2021

Referentin: Mag.a Sissi Zauner Psychotherapeutin (Konzentrative Bewegungstherapie), Lehrtherapeutin im ÖAKBT, tätig in freier Praxis

 

Alle weitern Infos im Detailfolder, siehe Download

Lehrgang wirksam + menschlich - es geht. Start 2022

Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag. Anmeldung ab sofort möglich!

 Wie gelingt es, sich selbst und anderen Raum für Entwicklung und Lebendigkeit zu geben? Wie gelingt es, in konflikthaften Situationen nachhaltige und tragfähige Lösungen zu finden? Wie gelingt es, dass Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit erfolgreich zusammenarbeiten?

Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) stammt von Marshall B. Rosenberg. Es stellt die Anliegen der Beteiligten in den Mittelpunkt. Damit verbindet die GFK Wirksamkeit nach außen und Einklang mit sich selbst. Das Konzept liefert Werkzeuge für die Selbstklärung und einen konstruktiven Umgang mit Widerstand und Konflikten. Es unterstützt bei der Überprüfung und der Erreichung von Zielen.

Lehrgangsziele: 

  •  eigene Kommunikations-Kompetenz ausweiten und die GFK in den Berufs-Alltag übernehmen können;
  •  durch die Anwendung der Haltungen der GFK befähigt werden, nachhaltig zu wertschätzender und respektvoller Zusammenarbeit beizutragen;
  •  im Umgang mit Kolleg/innen, Mitarbeiter/innen, Vorgesetzten und Kund/innen an Klarheit, Sicherheit und Wirksamkeit gewinnen

ReferentInnen: 

  • Mag.a Pia KRISMER, CMC, Unternehmensberaterin für systemische Organisations- und Personalentwicklung, Konfliktberaterin, Coach für Führungskräfte, Bergwanderführerin und
  • Mag. Radoslaw CELEWICZ, Unternehmensberater für Organisationsentwicklung, Veränderung und Werte, Mediator, Trainer für Kommunikation, Theologe, Designfotograf

Termine: 

  • 19. und 20. Mai 2022
    07. und 08. Juli 2022
    29. und 30. September 2022
  • jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Eine Veranstaltung des Caritas Bildungszentrums in Kooperation mit dem Haus der Begegnung