Termine

traum*mann*frau (Online-Impulsabend)

Jugendliche suchen auf dem Weg zur Identitätsfindung nach Orientierung. Bewusst oder unbewusst wählen sie Vorbilder aus. Doch aus Leitbildern werden "Leidbilder", wenn als Orientierung nur Traummänner*Traumfrauen ausgesucht werden. Was heißt eigentlich, Mann*Frau zu sein bzw. zu werden? Und welche Möglichkeit gibt es, das eigene Mannsein*Frausein zu leben? Beim Online-Impulsabend wird die Relevanz des Themas für die Firmvorbereitung thematisiert und ein Einblick ins Gendern und...

Basiskurs Jugendpastoral

Der Basiskurs Jugendpastoral ist dein Start in die kirchliche Jugendarbeit. Wenn du gerade startest, vor kurzem neu begonnen hast oder deine Kenntnisse auffrischen möchtest, bist du hier richtig. Inhaltlich bewegen wir uns von den rechtlichen Grundlagen der Jugendarbeit, Basics der (Jugend-)Pastoraltheologie, über einen kleinen Einblick in das Who is Who der Diözese Innsbruck bis zu einem Survivalkit zum Überleben im Arbeits(recht)-Urwald. Der Kurs wird von Expert*innen der Jugendpastoral...

72 Stunden ohne Kompromiss

2021 wird wieder kompromisslos: von 13. bis 16. Oktober geht der zehnte Durchgang von Österreichs größter Jugendsozialaktion über die Bühne. Sei dabei! Zeitgleich lösen Jugendliche in ganz Österreich gemeinnützige Aufgaben - innerhalb von 72 Stunden. Die Teilnehmenden gehen dabei an ihre Grenzen, probieren Neues aus, lernen Fremdes kennen, bauen Vorurteile und Berührungsängste ab. Mit ihrem Engagement verbessern sie zusammen mit den Betroffenen die Situation von Menschen, die am Rande...

Vorglühen - Eucharistiefeiern geistvoll vorbereiten (Abgesagt)

Das Vorbereiten von Jugendmessen ist in der pfarrlichen Arbeit mit vielen Herausforderungen verbunden. Theoretischer Anspruch und die Rahmenbedingungen der Praxis, die Lebenswelten der Jugendarbeit und die Wunschvorstellungen mancher Pfarrverantwortliche*r stehen einander gegenüber. Silke Rymkuß ist langjährige ehemalige Dekanatsjugendleiterin und kennt die Praxis vor Ort. Zusammen mit Phillip Tengg, Fachreferent für Liturgie der Katholischen Jugend, stellt sie dir anhand des Modells...

Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - über 170 Projekte in ganz Österreich laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen.   DAS HEILIGE ENTDECKEN Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man sagen,...