Termine


MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (März 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam....

Giulia und der Wolf

Immer mehr Menschen beenden ihr Schweigen, um das Tabu des Missbrauchs durch Priester in der Kirche zu brechen. Giulia ist eine von ihnen. Sie gerät in Mailand durch ihren geistlichen Begleiter in eine tragische Abhängigkeit. Erst viele Jahre später kann sie davon erzählen. Die Journalistin und Autorin Luisa Bove verleiht Giulia in ihrem Buch eine Stimme, um die Aufmerksamkeit auf die Betroffenen zu richten. Im Gespräch: Luisa BOVE, Journalistin und Autorin, lebt und arbeitet in Mailand,...


Ich hab' was zu sagen - Schulung für junge Lektor*innen

Hat Gott uns was zu sagen? Und wenn mich Gottes Wort anspricht, habe dann nicht auch ich was zu sagen? Bei diesem Workshop für Jugendliche begeben wir uns auf die Suche nach der Botschaft und finden heraus, was es braucht, um als Lektor*in Lesungstexte im Gottesdienst gut und verständlich vortragen zu können. Für bereits aktive jugendliche Lektor*innen als Aufbau-Coaching möglich. Der Ort wird mit den Teilnehmenden vereinbart. Das heißt, der Workshop kann auch in einer Pfarre,...

Ich mache mir die Welt, wie es mir gefällt

Die Geschichte von Evas Apfel, die Rippe des Adams oder die heiligen drei Könige kennt jedes Kind. Aber wussten Sie, dass Eva gar keinen Apfel gegessen hat, die Frau nicht aus einer Rippe geformt wurde und von drei heiligen Königen in der Bibel gar nichts steht? Der Theologe Simone Paganini, Professor für biblische Theologie an der RWTH-Universität in Aachen räumt auf mit uralten Mythen rund um altbekannte Bibelgeschichten. Mit spannenden Erkenntnissen aus dem Bereich der...


Frauen, die sich trauen! Mut und Widerspruch aus Loyalität

Frauen, die sich trauen! Wann stößt Loyalität an ihre Grenzen und was bedeutet es überhaupt, loyal zu sein? Bedeutet Loyalität manchmal nicht auch, Mut aufzubringen und bewusst gegen etwas zu sprechen? Wann reden und wann schweigen? Das politische Morgengebet zum Thema „Mut und Widerspruch aus Loyalität“ lädt ein, sich diesen Fragen zu stellen. Im Gebet, in der Betrachtung biblischer Verse, durch Meditation und Informationen nähern wir uns miteinander dem Thema an. Anschließend...

"Weltgebetstag der Frauen" in Schwaz

Jedes Jahr am ersten Freitag im März feiern Christinnen und Christen in über 170 Ländern der Erde den Weltgebetstag (WGT)  der Frauen . Der WGT ist eine weltweite ökumenische Basisbewegung, die seit mehr als 100 Jahren durch „Informiertes Beten und Betendes Handeln“ Zeichen der Solidarität setzen und Not lindern möchte. Die Liturgie wurde heuer von Frauen aus Simbabwe vorbereitet, einem Land im südlichen Afrika, bewohnt von verschiedensten ethnischen Gruppen wie den Shona, Ndebele...

Das Leben tanzen - 8teilige Seminarreihe

Tanz- und Körperarbeit nach Anna und Daria Halprin (Life / Art Process©)   Tanz hilft dabei, den vielleicht nie geliebten oder mit den Jahren veränderten Körper wieder anzunehmen und die individuelle Kraft und Schönheit unserer sich wandelnden Hülle neu zu entdecken. Körperarbeit stärkt unsere Lebenskraft und schafft Lebensmut. Indem wir „unser Leben tanzen“, bringen wir Körper und Seele behutsam in ein wohltuendes Gleichgewicht. Dies ist Voraussetzung für ein glückliches und...

Movie Night

Wir laden Dich zu unserer Movie Night am 7. März 2020 ab 17.30 Uhr in Begegnungszentrum Aschauer Widum ein. Gemeinsam schauen wir uns den Film "Das Haus der Krokodile" an. Für Popcorn, Snacks und Getränke ist gesorgt. Gerne kannst Du auch einen Freund/eine Freundin mitbringen - wir freuen uns auf Euch!   Bitte meldet euch bis 1. März bei Tanja an: 0676/4766796 (anrufen oder Whatsapp)      


Neustart: eine Besinnliche Schitour für Männer

Die Fastenzeit steht für den Neustart. Der ist immer wieder notwendig für jeden. Die Dakota-Indianer haben das so ausgedrückt: „Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, dann steig ab.“ Was bedeutet „besinnlich“? Wir steigen im Schweigen auf den Berg auf. Am Ziel angekommen feiern wir einen Wortgottesdienst. Nach der Tour kehren wir gemeinsam in eine Gaststätte ein.

Trauma, Tod und Trauer im Betrieb

+Hinweis: die Veranstaltung ist abgesagt+ Ereignisse mit belastenden oder traumatisierenden Folgen, die unheilbare Erkrankung eines Mitarbeiters, der tödliche Unfall einer Kollegin, der (überraschende) Tod von Angehörigen. Das Unfassbare geschieht und die Arbeit muss trotzdem weitergehen. Für Trauer oder die Aufarbeitung der Geschehnisse ist nur selten wirklich Platz. MitarbeiterInnen, die auch am Arbeitsplatz ihre Trauer leben dürfen, sind langfristig nicht nur zufriedener sondern auch...

(Un)Erhört?! Schwierige Texte in der Bibel

"Die Frau soll im Gottesdienst schweigen …" und andere Fallstricke eines patriarchalen Gesellschaftsmodells in den Bibeltexten. Ein Gesprächsabend, in dem wir nach Möglichkeiten suchen, biblische Texte, die als Zumutung empfunden werden, zu erschließen. Gesprächsabend mit Dr. Christine Drexler (Abteilung Gemeinde / Fachbereich Liturgie) Dienstag, 10. März 2020, 19.30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Schwaz Tannenberggasse 15, 2. Stock; Lift!)

Infotag Geld & Ethik

Die ethisch-nachhaltige Geldanlage erfreut sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Akzeptanz. Immer mehr Investorinnen und Investoren berücksichtigen soziale und ökologische Aspekte bei ihrer Geldanlage – nicht nur, weil mit einer verantwortlichen Geldanlage Einfluss auf die wirtschaftliche Praxis genommen werden kann, sondern auch, weil damit ökonomische Vorteile einhergehen können. Der Infotag bietet einen aktuellen Überblick zu Theorie und Praxis der ethisch-nachhaltigen...


Zwergerltreff

Eltern - Kind (0-3 Jahre) - Gruppe Der „Zwergerltreff“ ist ein gemütliches Zusammentreffen von Müttern und Vätern mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Er bietet den Eltern die Gelegenheit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und vieles mehr. Den Kleinen bietet der Treff diverse Spielmöglichkeiten sowie das Kennenlernen von anderen Kindern in diesem Alter. Wir laden herzlich ein! Freitag, 13.03.2020, 9:00 - 10:30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Schwaz Tannenberggasse 15 /...