Termine


ABGESAGT Demokratie braucht Geschlechtergerechtigkeit

+Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden+ Vortragsreihe: Angriffe auf die Demokratie. Antifeminismus in Rechtsextremismus und religiösem Fundamentalismus Antifeministische Gruppierungen und Publikationen sind kein neues Phänomen. Gerade im Kontext tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandels und wirtschaftlicher Krisen erstarken antifeministische Strömungen immer wieder. Sowohl die vorletzte Jahrhundertwende als auch die Zwischenkriegszeit waren Hochzeiten antifeministischer (und...

ABGESAGT But Beautiful

+Der Filmabend musste leider abgesagt werden+ So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem...


Tag der Liturgie 2021

+Online+ Der Tag der Liturgie 2021 wird nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden (können). Allerdings bietet sich der Termin (05.03.2021) geradezu an, um Zwischenbilanz zu ziehen und zu fragen: Was hat sich im vergangenen Jahr in den Pfarren und Seelsorgeräumen entwickelt? Was davon wollen wir einander zur Verfügung stellen? Deine / Ihre / Eure Erfahrungen sollen gehört werden und die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen leitend sein für die Strategieentwicklung in der Zeit nach den...

VERSCHOBEN - Ran an die Nähmaschine! Pimp my Gwond

Jede(r) von uns hat sie im Schrank, diese alten Kleidungsstücke, die zu groß oder zu klein geworden sind, zu kurze oder zu lange Klamotten, das Lieblingsshirt mit Loch oder eine Hose mit unschönem Fleck. Aus Nostalgiegründen heben wir die Stücke auf, denn zum Weggeben sind sie uns dann doch zu schade. Lasst uns gemeinsam aus den alten Kleidern wieder tragfähige, trendige Teile zaubern.

Brautleutetage für Paare, die kirchlich heiraten

Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Partner / ihrer Partnerin über grundlegende Themen gelingender Ehe auszutauschen: Welchen Einfluss haben meine bisherigen Erfahrungen auf unsere Beziehung? Wie können wir Gemeinsames pflegen und an Unterschieden wachsen? Wie zeigt sich christliches Eheleben im Alltag und was versprechen wir uns im Trauungsgottesdienst? Ein Referentenpaar begleitet Sie an diesem Wochenende mit thematischen Hinführungen, Impulsen für das ...

Mit mir selbst befreundet sein

+ONLINE-Seminar, aus gegebenem Anlass wird das Seminar online stattfinden, alle Informationen dazu erhalten Sie nach der Anmeldung+ „Die wichtigste Beziehung in meinem Leben ist jene zu mir selbst, denn ich bin immer dabei, wohin ich auch gehe.“ Diese humorvoll ausgedrückte Tatsache ist Grundlage der Haltung, die im Achtsamen Selbstmitgefühl gelehrt und geübt wird, denn die Beziehung zu sich selbst beeinflusst alle anderen Kontakte und Erfahrungen. Eine zweite Grundannahme ist das...

VERSCHOBEN Rundgang der Not

+Leider muss der Rundgang verschoben werden. Ein neuer Termin ist in Planung+ Anlässlich des Petrus Canisius Gedenkjahres geben wir Einblick in die Wärmestuben und weitere Sozialprojekte der Caritas. Unser Diözesanpatron half im 16. Jahrhundert tatkräftig mit, wo es nötig war: bei Armen, Kranken, im Gefängnis, …. 2021 gibt es nach wie vor Not, aufgrund der Pandemie und der wachsenden Arbeitslosigkeit, nimmt diese sogar zu. Wo ist die Not in Innsbruck aktuell sehr groß? Wo halten sich...

Whats-App Kreuzweg für Kinder und Familien

Die Dekanatsjugendstelle bietet in der Fastenzeit WhatsApp Kreuzwege für Kinder und Familien an. In der Fastenzeit feiern wir am 26.02. - 12.03. - 26.03. jeweils um 16.30 Uhr einen eigenen  ➕Kreuzweg für ‍ ‍ ‍ Kinder und Familien! Folge diesem Link, um meiner WhatsApp Gruppe beizutreten: https://chat.whatsapp.com/GBGB7CPWy30Ikwea1D9OuM                                                   

Versöhnungsraum

Vieles in der Welt schießt am Ziel vorbei und geht so richtig daneben. So entsteht Unfriede. Jugendliche sehnen sich nach Wegen zu Frieden und Versöhnung, sowohl in der Welt als auch im eigenen Leben. Der Versöhnungsraum ist eine kreative Herangehensweise an das Thema „Friede und Versöhnung“ und wurde von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet. Die entstandenen Stationen laden zum persönlichen Verweilen, Mitgehen und Erleben ein.

Forum: #digitalnative #digitalnaiv

Weiterbildung für Menschen in der Kinder- und Jugendarbeit Nicht zuletzt das Jahr 2020 hat uns gezeigt, dass Digitalisierung auch in der Kinder- und Jugendarbeit eine große Rolle spielt und zugleich Chancen und Herausforderungen bietet. Haupt- und Ehrenamtliche können ihr Wissen in der Fortbildung festigen und vertiefen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen fehlenden Planungssicherheit findet das Forum als Webinar statt. Programm: Sebastian Holzknecht, Referent von...

Der Krise eine Krone aufsetzen - ONLINE-Vortrag

Wird auch als Fortbildung angerechnet! Zwei Termine stehen zur Auswahl: Dienstag, 16. März 2021, vormittags 09.30 Uhr Mittwoch, 17. März 2021, abends 19.30 Uhr Mit mehr Vertrauen durch anspruchsvolle Zeiten In einer Krise können uns manche Erfahrungen erschüttern: persönliche Enttäuschungen, Verlust von Gewohntem, finanzielle Einschränkungen etc. Solch anspruchsvolle Zeiten sind vor allem auch mit Unsicherheit verbunden. Was wird nun kommen? Worauf kann ich mich noch verlassen? Wir...

Der Krise eine Krone aufsetzen - ONLINE-Vortrag

Wird auch als Fortbildung angerechnet! Zwei Termine stehen zur Auswahl: Dienstag, 16. März 2021, vormittags 09.30 Uhr Mittwoch, 17. März 2021, abends 19.30 Uhr Mit mehr Vertrauen durch anspruchsvolle Zeiten  In einer Krise können uns manche Erfahrungen erschüttern: persönliche Enttäuschungen, Verlust von Gewohntem, finanzielle Einschränkungen etc. Solch anspruchsvolle Zeiten sind vor allem auch mit Unsicherheit verbunden. Was wird nun kommen? Worauf kann ich mich noch verlassen? Wir...


Sprichwörding - Wanderausstellung

Im biblischen Buch der Sprichwörter findet man Lebensweisheiten, die über 2000 Jahre alt sind. Im Rahmen des Projektes "Sprichwörding" der Katholischen Jugend Österreich haben Jugendliche überlegt, wir wir es heute sagen würden und versucht, die uralten Sprüche ins Jetzt zu übersetzen. Die eingesendeten Vorschläge machen sich per interaktiver Wanderausstellung auf den Weg durch Österreich, auch in Innsbruck kann sie besucht werden: Neben der Ausstellung der kreativsten Übersetzungen,...

Offline mit Distanz, Teil 1 - Methoden für Jugendarbeit und Firmvorbereitung

Onlineschulung Firmpastoral und Grundkurs Orientierungstage (Modul 2) Viele Verantwortliche in der Sakramentenvorbereitung und in der Jugendarbeit stehen vor großen Herausforderungen. Zum einen sollen Präsenztreffen mit Abstandregeln abwechslungsreich gestaltet werden und zum anderen sollen die Jugendlichen trotz Online- zum Offlinesein angeregt werden. Wie können diese Treffen aussehen, wenn Distanz die wichtigste Voraussetzung ist? In der Onlineschulung werden vielseitige Methoden und Ideen...

ABGESAGT Spaziergang für Trauernde

+Leider muss der Spaziergang abgesagt werden+ Wenn nichts mehr geht, dann geh … ! Gehen ist eine wunderbare Möglichkeit, mit sich selbst, der Natur und mit anderen Menschen in Verbindung und in Bewegung zu kommen. Ein Spaziergang in oder in der nahen Umgebung von Innsbruck: Bewegung, Luft, Licht, Impulse, Gespräche und kleine Rituale für Menschen, die trauern. Termine: abgesagt: Montag, 22. März 2021, 15 - ca.16.30 Uhr Treffpunkt: Haupteingang Schloss Amras Montag, 31. Mai 2021, 15 -...

POP UP weltHoffen

Die Idee der Pop-Up-Bakery geht 2021 in eine neue Runde: Firmgruppen „verkaufen“ selbst gebackenen Kuchen und sammeln so Spenden für das „Rescue Dada Centre“ in Kenia/Nairobi. Auch heuer ist die Durchführung aufgrund der Pandemie nicht wie gewohnt möglich, dennoch gibt es eine Alternative. Statt der Teilnahme an einem einzelnen Aktionstag können Firmgruppen das Projekt im Aktionszeitraum in ihrer eigenen Pfarre realisieren. Die konkrete Durchführung kann an die jeweils geltenden...

Mit Mut zum Glück – auch in dieser schwierigen Zeit? Frühlingsgespräch

Franz-Joseph Huainigg lebt mit einem Beatmungsgerät und bewegt sich im Rollstuhl fort. Von 2002 bis 2017 war er Abgeordneter zum Nationalrat, nun arbeitet er im ORF als Beauftragter für Barrierefreiheit. Zwei seiner Herzensprojekte sind der Verein Ohrenschmaus, der Literatur von Menschen mit Lernbehinderungen und Schreibtalent fördert und sein Buch „Mit Mut zum Glück“. Darin zeigt er mit viel Humor, wie sich Schwierigkeiten und Probleme in Herausforderungen wandeln lassen. Ausgehend von...