Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

VERSCHOBEN Urban Mining

Lebenslauf der Ressourcen, Teil 2

++HINWEIS: diese Veranstaltung wird verschoben/neuer Termin noch offen++  Was hat die Stadt Innsbruck mit einem Bergwerk gemeinsam? Beides sind Rohstofflager, auch wenn man sich Stollen bzw. Tagbau anders vorstellt. Eisen, Aluminium, Kupfer, Zink und Blei und andere Metalle stecken in Gebäuden. Diese Rohstoffe gilt es wiederzuverwerten. Erfahren Sie mehr zu einem noch jungen Denkansatz!

Referentin: Univ.-Prof.in Dr.-Ing.in Anke Bockreis, Abfallbehandlung und Ressourcenmanagement, Arbeitsbereich Umwelttechnik, Universität Innsbruck, ÖGUT-Umweltpreisträgerin 2015

 

Weitere Termine: Weitere Veranstaltungen zur Reihe „Lebenslauf der Ressourcen“ folgen im Jahr 2023

Datum:
Donnerstag, 24. November 2022 , 19:00-20:30 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
MMag. Daniela Soier

Beitrag:
freiwillige Spende

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Umweltverein Tirol im Rahmen der Reihe „Lebenslauf der Ressourcen“