Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Marokko – religiöse und kulturelle Vielfalt entdecken

Eine Bildungs- und Begegnungsreise

Studienreise 

An der Schwelle von Europa zu Afrika, umrahmt von Sahara, Atlantik und Mittelmeer befindet sich das Königreich Marokko. Das Land ist im Nordwesten Afrikas gelegen, reich an kulturellem Erbe, Baudenkmälern und außergewöhnlichen Naturschönheiten. Die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas, seine Zedernwälder, trockene Wüstenlandschaften und fruchtbares Ackerland, aber vor allem die malerischen Königsstädte mit ihren farbenprächtigen, lebhaften Souks, prunkvollen Palästen und Moscheen faszinieren jedeN BesucherIn. Marokkos enormer Reichtum an Sehenswürdigkeiten, die Nähe zu Europa und eine gute touristische Infrastruktur haben das Land zu einem beliebten Studienreiseziel werden lassen. Auf unserer Rundreise erhalten Sie auch Einblick in die große ethnische und religiöse Vielfalt (Araber, Berber, die Nachkommen der Sklaven aus Ländern der Subsahara, Islam, Judentum und Christentum) des „westlichen Eckpfeiler des Islam", dem 2019 auch Papst Franziskus einen Besuch abstattete. Während der Reise werden Sie immer wieder Gelegenheit haben, Ansprechpartner verschiedener religiöser Gemeinschaften, Universitäten u.ä. vor Ort kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Reiseleitung: Mag. Dr. Khalid El Abdaoui
Termin: Sonntag, 13. bis Sonntag, 20. Feber 2022
Ort: Rundreise
Beitrag: siehe Detailfolder. Preise gelten bei Erreichung der Gruppengröße von 26 Personen
Anmeldung: bis Freitag, 05. November 2021 beim Referat pilgern + reisen, Tiroler Sonntag, Karin Adami unter Tel. 0512 / 2230-2228 (DI und DO) oder per Mail an pilgerfahrten@dibk.at  

 Detailprospekt: siehe Download weiter unten

Datum:
Von Sonntag, 13. Februar 2022, 09:00 Uhr
bis Sonntag, 20. Februar 2022, 17:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Mag. Magdalena Modler-El Abdaoui

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Referat pilgern + reisen, Tiroler Sonntag

Dokument:
A_FOLDER Marokko 13. - 20. Feb 2022.pdf (1.7 MB)