Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Sommergespräch: Forschungsreise zu den Grenzen der Erde

Klimawandel und Artenvielfalt

Die Erde ist weder eine Scheibe noch eine endlos sprudelnde Ressourcenquelle. WissenschafterInnen diverser Disziplinen erforschen und beschreiben den blauen Planeten seit Jahrhunderten. Die Belastungsgrenzen bzw. deren Überschreitung werden immer drastischer sichtbar. Wie sieht die aktuelle Datenlage aus? Welche Maßnahmen würden WissenschafterInnen setzen, um dem Klimawandel und dem Verlust der Artenvielfalt  bestmöglich entgegenzuwirken bzw. welche Anpassungsstrategie würden sie empfehlen?

 

mit:     

  • Univ.-Prof. Dr. Georg KASER, Klimaforscher 
  • Mag.a Stefanie PONTASCH, PhD, Naturprojekte der Tiroler Umweltanwaltschaft, Blüten.Reich - Gemeinsam für Vielfalt       

   

Datum:
Montag, 11. Juli 2022 , 18:00-19:30 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12

Beitrag:
Freiwillige Spende

Anmeldung bis:
bis Sonntag, 10. Juli 2022

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Garten statt, bei Nässe „indoor“.


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
Freiwillige Spende