Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

ONLINE Zwischenrufe: Chancen spiritueller Resilienz

Glaubensquellen freilegen und daraus schöpfen

Machtspiele, Missbrauch, Mitgliederschwund. In mutlosen Momenten halten manche von uns schmerzhafte Konfrontationen mit Brüchen für die unaufhebbare Grundstimmung des Kirche- und Christ*in-Seins. Doch unser Glaube und die biblische Überlieferung schöpfen zutiefst aus Resilienz-Erfahrungen. Unsere Referntin, die gemeinsam mit Thomas Frings das Buch „Ungehorsam, Eine Zerreißprobe“ geschrieben hat, das heuer im Herder-Verlag erschienen ist, wirft kritische Blicke auf strukturelle Verhärtungen in der Kirche, ohne dabei die geradezu „umstürzlerisch“ lebenszugewandte Botschaft der Bibel und des Christentums aus den Augen zu verlieren. Ein spannender und ermutigender Abend erwartet Sie!

Referentin: Sr. Dr.in Emmanuela Kohlhaas OSB, Priorin der Benediktinerinnen in Köln

 

 

Weitere Termine in der Reihe "Zwischenrufe" folgen im Frühjahr 2022

 

 

 

 

Datum:
Montag, 29. November 2021 , 19:30-21:00 Uhr

Ort:
Online-Veranstaltung: Zugangsdaten siehe oben

Kontakt:
Dipl.Ing. Veronika Lamprecht, BA

Beitrag:
Spende erbeten unter dem Kennwort „Zwischenrufe“ auf folgendes Konto: Haus der Begegnung, IBAN AT98 1200 0850 1736 5600 BIC BKAUATWW. Unter den SpenderInnen werden drei Bücher „Ungehorsam, Eine Zerreißprobe“ verlost, die vom Verlag Herder zur Verfügung gestellt werden.

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Katholische Frauenbewegung