Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Friedensstimmen

Gelesen werden Gedichte von Baudelaire, von Pawlo Tytschyna & Maxim Rylsky, zwei Dichter aus der Ukraine und von Hilde Domin.

Es lesen Kursteilnehmer*innen des Kurses "Einfach Stimme" des Instituts für Theater. Dauer circa 40 Minuten.

Datum:
Freitag, 03. Juni 2022 , 19:00-20:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Mag. Manuela Schweigkofler

Beitrag:
freiwillige Spende

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Institut für Theater