Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

ABGESAGT Begegnungsraum Tourismus

Austausch und neue Perspektiven für Fachkräfte im Tourismus

+Die Veranstaltung wurde verschoben, neuer Termin in Planung+

Begegnungstag 

Wie geht’s mir? Und wie geht’s weiter?
Sind Sie im Tourismus tätig und stellen sich diese Fragen gerade in den letzten zwei Jahren auch immer wieder?
Der Welttourismustag ist Anlass für ein Zusammenkommen im Herzen Innsbrucks: Fachkräfte aus dem Tourismus und diözesane Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Tourismus und Bildung nehmen die eine oder andere Konfliktgeschichte aus dem Tourismusalltag kreativ in den Blick und erkunden neue Lösungsansätze.
Genießen Sie an diesem Nachmittag Gastfreundschaft und Austausch, tanken Sie mit guten Impulsen und Gesprächen auf und nehmen Sie manchen Perspektivenwechseln mit zurück in Ihren herausfordernden Alltag! 

Leitung: Mag.a Karin Bayer-Ortner DSA, Fachreferentin für Tourismuspastoral und
Pfarrer Magnus Roth ist Diözesaner Tourismusseelsorger 

Referent: Mag. Armin Staffler, Theaterpädagoge und Politologe, Obmann von spectACT – Verein für politisches und soziales Theater, beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Theaterprojekten zu Fragen des Zusammenlebens (Inklusion, Respekt, Gender, Zivilcourage, Nachhaltigkeit, etc.)

Datum:
Dienstag, 27. September 2022 , 14:00-17:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
DI Veronika Lamprecht, BA

Beitrag:
30,00 € Kursgebühr

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit der Tourismuspastoral der Diözese Innsbruck

Zielgruppen / Voraussetzung:

Fachkräfte aus dem Tourismusbereich