Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Zwei Welten in einer Stadt – Soziale Gerechtigkeit in Innsbruck

offener Sozialstammtisch

Wir werden bei diesem Stammtisch im kleinen Rahmen und zwanglos über, für Innsbruck relevante, sozialpolitische Themen wie Armut, Wohnungslosigkeit, Sucht, Demenz und Einsamkeit diskutieren.

Die Teilnehmer/innen sollen zunächst über diese sozialpolitischen Themen in einem kurzen, leicht verständlichen Referat informiert werden. Darauf folgt ein Austausch auf Augenhöhe, in dem verschiedenen Sichtweisen eingebracht und besprochen werden können. Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer/innen für sozial- und gesellschaftspolitische Brennpunkte der Stadt Innsbruck zu sensibilisieren.

Referent: Mag. Jürgen GSCHNELL, Bereichsleitung Rat und Hilfe, Caritas der Diözese Innsbruck

 

Datum:
Dienstag, 04. Februar 2020, 19:30-21:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
DI Veronika Lamprecht, BA

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Evangelischen Bildungswerk, dem Studiengang „Soziale Arbeit“ am Management Center Innsbruck, Sozial- und Freundeskreis der KAB Tirol, der Caritas der Diözese Innsbruck und dem Haus Marillac

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at