Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Werte Leben - Forum

Geld und Gerechtigkeit

Geld und Gerechtigkeit - geht das zusammen? Oder ist das nicht viel mehr ein Widerspruch in sich? Tatsache ist, dass wir tagtäglich mit Ungerechtigkeiten konfrontiert sind, die oft auch mit der Frage nach dem Geld zu tun haben. Wie kann sichergestellt werden, dass Geld Gutes bewirkt und nicht Schlechtes befördert?

Welche Auswirkung haben die Finanzmärkte auf das Leben der Menschen? Wie wirkt sich die Kluft zwischen Arm und Reich auf gesellschaftliche Prozesse aus? Und vor allem: Wie hängen diese Dinge zusammen? Diese und andere Fragen werden Georg Schärmer, Klaus Gabriel und weitere Persönlichkeiten aus der Politik und Finanzwelt im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Werte Leben - Forum" diskutieren.

Referenten: 

Georg SCHÄRMER, Caritasdirektor der Diözese Innsbruck
Dr.in Silke ÖTSCH, Finanz- und Wirtschaftssoziologin
Mag. (FH) Armin SCHNEIDER, Österreichische Nationalbank 

Moderation: Alois VAHRNER, Tiroler Tageszeitung (angefragt)
Beitrag: EUR 12,- (der Reinerlös wird für ein Projekt der Caritas gespendet), Kartenvorverkauf im Haus der Begegnung ab Anfang Oktober 

 

Datum:
Mittwoch, 07. November, 17:30-20:00 Uhr

Kontakt:
Pia NETZER, Marlies HOFER-PERKTOLD

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit der Finanzkammer der Diözese und CRIC, dem Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage im Rahmen der Reihe "Werte Leben"