Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

WIR ERNTEN, WAS WIR SÄEN (SEHEN)! - 26. – 28.Juni 2020

ein Kunstsymposium der anderen Art – von und mit Kunstkollektiv Wildwuchs 

PROGRAMM Fr 26.- So 28. Juni 2020 

 

Freitag  

Aufbau  der Kunstinstallationen

 

Samstag – ab 19h 

  • Kunstführung
  • Eröffnung: GF Manuela Schweigkofler
  • Werner Richter - K.K. Wildwuchs
  • Butoh- Performance Gertraud Kapfinger
  • Musik- Julia Costa und Martin Bayer

 

  

Sonntag- ab 16 h 

  • Kunstfilme von
  • Stefanie Salzburger
  • James Clay
  • Werner Richter
  • Gerlinde Richter-Lichtblau
  • Kunstkollektiv Wildwuchs

 

Ab 17.30 h  

  • Roundtable-Gespräch- Empathie in Zeiten der Krise
  • – „Wir ernten, was wir säen!“

Ausstellende KünstlerInnnen 

  

  • Ursula Beiler
  • Stefanie Salzburger
  • James Clay
  • Werner Richter
  • Gerlinde Richter-Lichtblau
  • Sieglinde Rösch
  • Ivona Aya             

 

Die Ausstellung ist zu besichtigen bis 6. Juli zu den aktuellen Öffnungszeiten

 

Kontakt:

hdb.office@dibk.at  

oder

info@wildwuchs-kunstspielraum.at 

www.wildwuchs-kunstspielraum.at 

Datum:
Von Freitag, 26. Juni 2020, 09:00 Uhr
bis Sonntag, 28. Juni 2020, 17:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Dokument:
Programm Kunstsymposium -Einladung.pdf (1,7 MB)