Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

VERSCHOBEN Gestärkt: Heute gönne ich mir und anderen was Gutes

Impulse für einen gesunden Lebensstil von Hildegard von Bingen und Papst Franziskus

+HINWEIS: die Veranstaltung wurde auf Freitag, 26. März 2021 verschoben+

Workshop mit Kurzlesungen, Impulsvortrag und Übungen

Die Sorge für das gemeinsame Haus schließt auch den achtsamen Blick auf sich selber ein. In einer kranken Welt, kann man nicht gesund bleiben, sagte Papst Franziskus Ende März sinngemäß. Tue ich mir und anderen mit meinem Lebensstil was Gutes? Ist z.B. meine Ernährungsweise gesund, auch im Sinn von andere Lebewesen nicht schädigend? Was kann ich in Zeiten von Epidemien für mich und andere tun neben den Schutzmaßnahmen wie Abstand halten, Mund-Nasenschutz tragen und auf Hygiene achten? Wie kann ich z.B. mein Immunsystem stärken? Die Hildegardmedizinspezialistin und erfahrene Fastenseminarbegleiterin Felicitas Karlinger stellt wertvolle Anregungen und Meditationsübungen von Hildegard vor. Diese sind eine hilfreiche Unterstützung für alle, die einen gesunden Lebensstil anstreben und ökologisch umkehren wollen. Ausgewählte Zitate aus der Enzyklika Laudato ‘Si von Papst Franziskus bieten ebenfalls Denkanstöße, die Gutes für mich und andere bewirken können und für den Alltag stärken. Gesundheit als geistliche Aufgabe im Einklang mit der Natur.

Referentin: Dr.in Felicitas KARLINGER, praktische Ärztin i.R., langjährige Erfahrung mit Therapien nach Hildegard von Bingen und Begleiterin von Fastenseminaren

Datum:
Freitag, 23. Oktober 2020 , 14:00-17:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
MMag. Daniela Soier

Beitrag:
21,00 € Kursgebühr

Anmeldung bis:
für den Termin am 23.10. ist keine Anmeldung mehr möglich, der Veranstaltungstermin wurde auf 26. März 2021 verschoben!

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Hinweis: Dies ist keine Buchung, sondern eine Nächtigungsanfrage. Wir werden Sie bezüglich Ihrer Anfrage via Email kontaktieren.


Beitrag:
21,00 € Kursgebühr