Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Spaziergang für Trauernde

Wenn nichts mehr geht, dann geh … !Gehen ist eine wunderbare Möglichkeit, mit sich selbst, der Natur und mit anderen Menschen in Verbindung und in Bewegung zu kommen. Ein Spaziergang in oder in der nahen Umgebung von Innsbruck: Bewegung, Luft, Licht, Impulse, Gespräche und kleine Rituale für Menschen, die trauern.

Begleitung: haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft und der Klinikseelsorge

Kosten: keine

Anmeldung: nicht erforderlich

Bei jeder Witterung. Bitte keine Hunde mitnehmen!

Für Unfälle wird keine Haftung übernommen. Bitte forstwegtaugliche Schuhe anziehen.

Datum:
Montag, 31. Mai 2021 , 15:00-16:30 Uhr

Ort:
Treffpunkt: Haltestelle Lanser See der Straßenbahnlinie 6

Kontakt:
Mag. Christine Norden

Beitrag:
Eintritt frei

Veranstalter:
Eine Initiative der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft in Kooperation mit dem Haus der Begegnung und der Klinikseelsorge