Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Mit Löwenmut zum Glück

Ein Lese- und Erzählabend mit drei besonderen Mut-Machern

Mut findet man oft dort, wo man ihn am wenigsten erwartet.

Mustafa Akmaz arbeitet in einer Einrichtung der Lebenshilfe Tirol. Mit seinem Text „Mut“ gewann er 2018 einen der drei Hauptpreise beim Literaturpreis Ohrenschmaus. Dieser prämiert und veröffentlicht Literatur von Menschen mit Lernbehinderung und Schreibtalent. Franz-Joseph Huainigg lebt mit einem Beatmungsgerät und kann weder Arme noch Beine bewegen. Immer wieder wird er erstaunt gefragt, wie es ihm gelingt, trotzdem ein so erfülltes Leben zu führen.
Gemeinsam mit dem bekannten österreichischen Dramatiker, Autor und Ohrenschmaus-Schirmherr Felix Mitterer gestalten die beiden einen bunten Lese- und Erzählabend. Sie geben Denkanstöße, um neue Werte und neues Glück zu entdecken. Wer zur Lesung dieser drei Mut-Macher kommt, erhält eine mächtige Portion Mut serviert, um gestärkt die eigenen Möglichkeiten mit anderen Augen sehen zu können.  

Am Podium: Mustafa AKMAZ, Hauptpreisträger Literaturpreis Ohrenschmaus 2018
Dr. Franz-Josef HUAINIGG, Autor, Abgeordneter zum Nationalrat a.D, Initiator des Literaturpreises Ohrenschmaus
Felix MITTERER, Dramatiker, Autor und Ohrenschmaus-Schirmherr 

Beitrag: freiwillige Spende zugunsten des Vereins Ohrenschmaus

Datum:
Donnerstag, 02. April 2020, 19:00-21:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Mag. Christine Norden

Veranstalter:
Bildungszentrum der Caritas Innsbruck gemeinsam mit dem Haus der Begegnung, der SOB Tirol – Schule für Sozialbetreuungsberufe, dem Verein Ohrenschmaus und dem Haymon Verlag

Dokument:
Einladung Benefizlesung Mit Loewenmut zum Glueck.pdf (835,7 kB)