Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Kriminaltango

20. Frauensalon: Ein Abend für Frauen

Wir kommen mit 2 Expertinnen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise beruflich mit Verbrechen beschäftigen, ins Gespräch. Frauen sind Opfer und Täterinnen, Ermittlerinnen und Leserinnen… Beim Frauensalon kommen sie zu Wort – als Krimiautorin und als hochrangige Polizistin. Wir freuen uns auf einen kriminell-spannenden Abend! Kommen Sie zum Frauensalon und bereichern Sie unser Gespräch!

Gäste im Salon: 

  • Oberst Katja TERSCH BA MA, Leiterin des Landeskriminalamtes Tirol und Lena AVANZINI, Krimiautorin, lebt, liebt und mordet in Innsbruck

Am Klavier: Veronika SCHLAIPFER, Innsbruck

Gastgeberinnen: Elisabeth STÖGERER-SCHWARZ, Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Land Tirol und Christine NORDEN, Haus der Begegnung

 

Datum:
Donnerstag, 22. April 2021 , 19:15-21:30 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Mag. Christine Norden

Beitrag:
EUR 10,- für das leibliche Wohl

Anmeldung bis:
Da der Frauensalon nicht nur geistigen Genuss bieten wird, ist Ihre Anmeldung erforderlich bis Montag, 19. April 2021!

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit der Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Land Tirol

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Dokument:
Frauensalon Kriminaltango April 2021.pdf (607,4 kB)


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Hinweis: Dies ist keine Buchung, sondern eine Nächtigungsanfrage. Wir werden Sie bezüglich Ihrer Anfrage via Email kontaktieren.


Beitrag:
EUR 10,- für das leibliche Wohl