Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Kindeswohl hat Vorrang!

Was brauchen Kinder in herausfordernden Lebenslagen und wie kann Begleitung gelingen?

2011 hat die österreichische Bundesregierung die Rechte der Kinder insbesondere der Vorrang des Kindeswohls in die Verfassung mit aufgenommen. Aber was bedeutet das in Krisensituationen? Welche Unterstützung brauchen Kinder, wenn die elterliche Fürsorge mangelhaft ist? Wie beeinflussen unsere Konzepte zu Kindheit und unser Wertesystem das Wohl der Kinder?
Beginnend mit Beispielen gelungener Praxis werden zentrale Bausteine für das Kindeswohl in einer Fishbowl Diskussion ausgelotet. 

ReferentInnen: 

  • Joggse POHL, Haus Terra Landeck, Caritas der Diözese Innsbruck
  • MMag.a Barbara BAUMGARTNER, Landesleitung Rainbows Tirol

 

Datum:
Dienstag, 17. September 2019, 19:30-21:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innnsbruck

Kontakt:
Mag. Pia Netzer

Beitrag:
freiwillige Spende

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Evangelischen Bildungswerk, dem Studiengang „Soziale Arbeit“ am Management Center Innsbruck, dem Bildungs- und Hilfswerk der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung, der Caritas der Diözese Innsbruck und dem Haus Marillac