Die innere Musik

Zweitägiges Seminar in spanischer Sprache mit Übersetzung

Dieser Workshop übersetzt die Arbeit von Dr. Claudio Naranjo, Musiker, Psychiater und spiritueller Lehrer, wie er sie in seinem SAT-Programm zur inneren Transformation und in seinem neuen Buch "Die Innere Musik" lehrt, in die Praxis um. Die Musik eröffnet sich uns als eine Sprache, mit der wir höhere Bewusstseinsebenen erreichen können und im Workshop erfahren wir, wie wir diese Sprache durch eine neue Art des Hörens von Musik verstehen können.

Herangehensweise im Seminar:
Die Musik bewegt uns ganzheitlich, durch Rhythmus, Melodie und Harmonie werden wir zu Erfahrungen auf verschiedenen Seins-Ebenen hingeführt:
- der Instinktiven - Körper, Eros, Kindheit, Lust, Freude, Katharsis;
- der Emotionalen - Liebe, Mitgefühl, Hingabe, Tod, Angst;
- der Göttlichen - Ich und Du, das Göttliche, Verherrlichung, Ektase, Integration. 

Claudio Naranjo sagt, "die Musik ist eine psychospirituelle Nahrung, die uns heilt und zu besseren Menschen macht" - und er zeigt uns, wie wir diese Nahrung besser aufnehmen können. Naranjo gibt uns den Schlüssel in die Hand, um die Tiefen der Musik zu erkunden - die Innere Musik. Um sie zu verstehen, müssen wir unseren Körper, unser Herz und unser Denken wieder-verbinden.

Die Rückmeldung eines Teilnehmers: "Mir wurde Musik als ein mächtiges Medium klar, um sich selbst kennenzulernen, und was ich dabei erfuhr berührte mich sehr."

Referent: Eduardo RIBEIRO, geb. 1963 in Brasilien. Flötist, Cembalist und Sänger; Orchesterdirigent; Universitätsdozent für musikalische Komposition und Musik und Meditation in Minas Gerais/Bras
Übersetzung: Mag. Matthias GOSSNER MSc/MA; Lehrgangskoordinator für ganzheitliche Konflikttransformation im Haus der Begegnung Innsbruck; Redakteur Elicitiva - Friedensforschung und Humanistische Psychologie
Detailzeiten:  Freitag 19 - 21 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr 

 

Datum:
Von Freitag, 27. Juli, 19:00 Uhr
bis Sonntag, 29. Juli, 18:00 Uhr

Kontakt:
Manuela SCHWEIGKOFLER

Beitrag:
Beitrag: EUR 220,- / EUR 195,- Frühbucherrabatt bis zum 15. Mai 2018

Anmeldung bis:
Sonntag, 15. Juli 2018

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Anmerkungen:

Bildquelle: Matthias Gossner, auf dem Foto dargestellt: Claudio Naranjo