Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Die Welt der Bienen und das Unternehmen von Morgen – ZWEI WELTEN IM EINKLANG

Salonabende zu neuen Arbeitsformen

Was hat das Bienenvolk mit selbstorganisierten Teams in Unternehmen zu tun? Wieso gehört die Bienenkönigin zu den Top-Leadern? Und wie funktioniert die Kommunikation bei den Bienen? Diesen Fragen wird an diesem Abend nachgegangen, um auch im Kontext von Nachhaltigkeit Organisationen zu beleuchten. Immer knapper werdenden Ressourcen, eine sich schneller verändernde Arbeitswelt, steigender Druck von den relevanten Umwelten fordern Unternehmen heraus. Flexibilität, Agilität oder Selbstorganisation gehören zu den Schlüsselwörtern von heute. Auch Bienen sind ähnlichen Bedingungen ausgesetzt und müssen darauf reagieren. In einem spannenden Dialog mit DI Martin Bramböck und Claudia Muigg von DIEBERATERINNEN erfahren Sie mehr über die Welt der Bienen und was das mit neuen Organisationen zu tun hat. Im Anschluss gibt es eine Diskurswerkstatt, um konkrete Handlungsmöglichkeiten für Nachhaltigkeit im Betrieb zu entwickeln.

Referenten: 

DI Martin BRAMBÖCK, Zertifizierter Imkerfacharbeiter und Baumwärter, Gründer der Applikationen BeeBuddy und BeeBuddy Garden, Studium der Agrarwissenschaft und Umweltmanagement.
Mag.a Claudia MUIGG, Msc, DIE BERATERINNEN, Training und Schulung von MitarbeiterInnen im Vertrieb und Dienstleistungsmarketing, Organisatorenausbildung Raiffeisen Akademie, Wirtschaftscoach WIFI Innsbruck 

 

Anmeldung: erforderlich unter office@dieberaterinnen.com 

Datum:
Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:30-20:30 Uhr

Ort:
Fallmerayerstrasse 6/4. Stock, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Bernd Zeidler

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck