Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Die Innere Musik

Zweitägiges Seminar in spanischer Sprache, mit Übersetzung

Dieser Workshop übersetzt die Arbeit von Dr. Claudio Naranjo, Musiker, Psychiater und spiritueller Lehrer in die Praxis.
Naranjo versteht es, uns in verständlicher Weise in das komplexe Mysterium Musik einzuführen und beweist einmal mehr, "daß Musik tatsächlich als eine Art universelle Kommunikationsform zu betrachten ist. Eine Sprache, die in ihren Eigenschaften und ihrer Wirkung auf Mensch und Menschheit nach wie vor weit unterschätzt wird." (Tobias Gossmann, Geiger und Dirigent; Musikdirektor des Philharmonischen Orchesters der Universität Alicante, Spanien) 

Herangehensweise im Seminar:
Die Musik bewegt uns ganzheitlich, durch Rhythmus, Melodie und Harmonie werden wir zu Erfahrungen auf verschiedenen Seins-Ebenen hingeführt:
- der Instinktiven - Körper, Eros, Kindheit, Lust, Freude, Katharsis;
- der Emotionalen - Liebe, Mitgefühl, Hingabe, Tod, Angst;
- der Göttlichen - Ich und Du, das Göttliche, Verherrlichung, Ektase, Integration. 

Claudio Naranjo sagt, "die Musik ist eine psychospirituelle Nahrung, die uns heilt und zu besseren Menschen macht" - und er zeigt uns, wie wir diese Nahrung besser aufnehmen können. Naranjo gibt uns den Schlüssel in die Hand, um die Tiefen der Musik zu erkunden - die Innere Musik. Um sie zu verstehen, müssen wir unseren Körper, unser Herz und unser Denken wieder-verbinden.

Referent: Eduardo RIBEIRO, geb. 1963 in Brasilien. Flötist, Cembalist und Sänger; Orchesterdirigent; Universitätsdozent für musikalische Komposition und Musik und Meditation in Minas Gerais/Bras

Übersetzung: Mag. Matthias GOSSNER MSc/MA; Lehrgangskoordinator für ganzheitliche Konflikttransformation im Haus der Begegnung Innsbruck; Redakteur Elicitiva - Friedensforschung und Humanistische Psychologie

Termin: Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2019
Seminarzeit: Freitag 19 - 21 Uhr, Samstag 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
und Sonntag 9 - 14 Uhr 

 

 

Datum:
Von Freitag, 12. Juli 2019, 18:00 Uhr
bis Sonntag, 14. Juli 2019, 14:00 Uhr

Beitrag:
Beitrag: EUR 250,- / EUR 200,- Frühbucherrabatt bis zum 31. Mai 2019

Anmeldung bis:
noch möglich!

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
erforderlich bis Freitag, 28. Juni 2019

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Anmerkungen:

Bildquelle: Matthias Gossner, auf dem Foto dargestellt: Claudio Naranjo


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Hinweis: Dies ist keine Buchung, sondern eine Nächtigungsanfrage. Wir werden Sie bezüglich Ihrer Anfrage via Email kontaktieren.


Beitrag:
Beitrag: EUR 250,- / EUR 200,- Frühbucherrabatt bis zum 31. Mai 2019