Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Das Mut-Labor: Schauen.Spielen.Ausprobieren

Zivilcourage im Rollenspiel

Dieser Workshop bietet Raum zum Experimentieren: Rollenspiele sind bestens dafür geeignet, um Altbekanntes ebenso wie Neues in Szene zu setzen, das Experiment kann beginnen. Mit Sensibilität für uns und unser Gegenüber werden wir ein Gespür für Konfliktsituationen entwickeln, unser Hinschauen schärfen, Verhaltensoptionen ausprobieren und ihre Wirkung auf andere erforschen.
Die gestellten Szenen werden bearbeitet und verändert. So erleben wir unmittelbar neue Sichtweisen, erfahren mehr über uns und erweitern unsere Kompetenzen für die konstruktive Bearbeitung von Konflikten. Wir lernen unsere Grenzen und Stärken kennen und entdecken neue Möglichkeiten des Handelns. 

Referentin: Teresa WAAS, Schauspielerin, theaterpädagogische Spielleiterin, Geschäftsführerin der Initiative Hunger auf Kunst & Kultur

 

Workshop im Rahmen der Reihe „Zivilcourage im Fokus“

Datum:
Samstag, 23. November 2019, 10:00-16:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Mag. Mirjam Müller

Beitrag:
55,00 € Kursgebühr

Anmeldung bis:
Freitag, 15.November 2019

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Hinweis: Dies ist keine Buchung, sondern eine Nächtigungsanfrage. Wir werden Sie bezüglich Ihrer Anfrage via Email kontaktieren.


Beitrag:
55,00 € Kursgebühr