Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Blitzlichter zur Energiewende

Stadtspaziergang zum Wandel

Energie sparen ist doppelter Gewinn: Es schützt die Umwelt und die Geldtasche. Die Initiative "Doppelplus" ist der Beginn unseres Stadtspaziergangs zum Wandel. Dass klimafreundliches Bauen keine Zukunftsmusik ist, zeigt uns die Führung durch das neue Haus der Musik. Vorbei an Blitzlichtern, Lastenrädern und Ampeln beschließen wir unseren Streifzug am offenen Feuer.

 

Referentin: Magdalena WIESMÜLLER (Welthaus der Diözese Innsbruck), Bernd Pirkner (Programm Doppelplus), Hannes Gstrein (Haus der Musik), Dhara Meyer (Energie Tirol)

Ort: Treffpunkt: Wolfgangstube, Kaiserjägerstraße 6, Innsruck 

 

Datum:
Freitag, 12. Oktober, 16:30-19:00 Uhr

Kontakt:
Sibylle AUER, Veronika LAMPRECHT

Beitrag:
Eintritt frei

Anmeldung bis:
Sonntag, 7. Oktober 2018

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck gemeinsam mit dem Welthaus der Diözese Innsbruck, Transition Tirol und Energie Tirol im Rahmen der Reihe "Stadtspaziergänge zum Wandel"

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Zielgruppen / Vorraussetzung:

alle Neugierigen und Wandelwillige, gerne auch Familien