Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

BesprichDich Cafe

Wie schaut der Alltag nach Corona aus?

Für viele Wochen hat Corona unser Leben bestimmt, zum Teil mit weitreichenden Folgen. Im Moment sieht es so aus als ob die gesundheitliche Bedrohung vorerst überstanden wäre aber wie geht es jetzt weiter? Die besondere Situation der letzten Monate hat viele Probleme aufgeworfen auf die wir nicht vorbereitet waren - plötzliche Arbeitslosigkeit, reduziertes Familieneinkommen, Spannungen in der Beziehung zu unseren Lebenspartnern oder unseren Kindern bis hin zu der Frage ob das alles überhaupt einen Sinn macht.
Die Zeit zuhause hat auch vieles sichtbar gemacht, was in unserer Gesellschaft nicht gut läuft und geändert gehört.
Wie ist es Ihnen ergangen? Welche Gedanken begleiten Sie? Welche Ängste und Sorgen, aber auch Projekte oder neue Ideen möchten Sie mit uns besprechen? Konnten Sie diese Zeit der Krise nutzen oder stecken Sie noch mitten in der Bewältigung der neuen Situation?
In gemütlicher Atmosphäre mit einer Tasse Kaffee oder Tee und kleinen Snacks wollen wir Ihnen einerseits die Möglichkeit bieten sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, andererseits stehen auch ExpertInnen als AnsprechpartnerInnen für mögliche Lösungen zur Verfügung. Zu merken, dass man mit seiner Erfahrung nicht alleine da steht, sondern dass es anderen Betroffenen ähnlich geht, stärkt und ermutigt. Vom Reden ins Handeln kommen ist dann oft nur mehr ein kleiner Schritt. 

Das BesprichDich Cafe findet im Rahmen unseres Sommerprogramms in der Zeit vom 15. Juli bis 19. August immer am Mittwoch um 10 Uhr statt. Die jeweiligen Schwerpunktthemen finden Sie auf unserer Homepage.

Am 15. Juli werden wir uns dem Thema Arbeitslosigkeit und Job-Perspektiven nach Corona widmen. Als Gesprächspartnerin steht uns die erfahrene Personalberaterin Nicoletta ZAMBELIS zur Verfügung.

Flyer Terminübersicht siehe Downloadbereich weiter unten (PDF)

Datum:
Mittwoch, 15. Juli 2020 , 10:00-11:30 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Manfred Meyer, MSc

Beitrag:
Eintritt frei

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Zielgruppen / Voraussetzung:

Alle Menschen, die durch Corona Erschwernisse erfahren haben

Dokument:
Plakat_297x420_Besprich Dich.pdf (195,3 kB)

Weitere Termine und Themen: 

  • 15.07.2020            Arbeitslosigkeit                                Nikoletta Zambelis
  • 22.07.2020            Beengter Wohnraum                         Eva Fleischer
  • 29.07.2020            Beziehung unter Spannung               Karin Urban
  • 05.08.2020            Jugendliche und ihre Sorgen             Martina Steiner
  • 12.08.2020            Die Suche nach dem Sinn                 Michael Graf
  • 19.08.2020            Geldsorgen                                      Thomas Pachl