Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

2040 – Wir retten die Welt!

Der Regisseur Damon Gameau fragt sich, welche Maßnahmen gerade zu treffen und welche Veränderungen unabdingbar sind, um seiner Tochter im Jahr 2040 ein lebenswertes Leben auf dem Planeten sichern zu können. Dafür nimmt er bereits bestehende Lösungsansätze und überträgt sie in seinem Gedankenspiel auf das Gros der Menschheit. So vermischen sich Dokumentation mit fiktiven Elementen und Effekten zu einer Vision, die sowohl für das Individuum als auch für die globale Ebene von Bedeutung ist.

Regisseur: Damon Gameau, 2019 Australien. Länge: 92 min. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TB_h6l2oMFc

 

Weitere Termine jeweils am Donnerstag: 

  • 10. Juni 2021, 19 Uhr, Filmabend in der Reihe „Die Zukunft, die wir wollen“
  • 1. Juli 2021, 17 Uhr, Workshop „Die Zukunft, die wir wollen“

Datum:
Donnerstag, 06. Mai 2021 , 19:00-21:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
MMag. Daniela Soier

Beitrag:
Eintritt frei

Anmeldung bis:
Dienstag, 04.Mai 2021 unter welthaus@dibk.at

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit dem Welthaus der Diözese Innsbruck im Rahmen der Reihe „Die Zukunft, die wir wollen“. Gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung