ABGESAGT leicht und kraftvoll spielen auf den Bühnen des Lebens

Kinder spielen ganz selbstverständlich und selbstvergessen, Erwachsene haben diese Fähigkeit oft verloren. Der Workshop rückt die Neugierde, die Lust nach Lebendigkeit und die Spielfreude jedes/r Einzelnen in den Mittelpunkt, um daraus wieder Kraft und Energie für eigenes schöpferisches Tun auf den unterschiedlichen Bühnen des Lebens zu gewinnen.
Spiel passiert in unserem Körper, im Hier und Jetzt! Spielen erzeugt eine eigene Wirklichkeit, eine Oase der Kreativität. Die Kraft des Spielens erweitert den Raum für Kommunikation und Interaktion, eröffnet andere Wege, bietet Strukturierungs- und Interventionsmöglichkeiten bei Konfliktsituationen, stärkt die Reaktionsfähigkeit und Entscheidungskompetenz und schafft und erweitert Spielräume. Spielen Sie mit! 

 

Seminarzeiten: Freitag, 14 - 18 Uhr, Samstag, 9 - 17.30 Uhr

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Seminar, in der Sie sich gut bewegen können! 

Datum:
Von Freitag, 13. Oktober, 14:00 Uhr
bis Samstag, 14. Oktober, 17:30 Uhr

Kontakt:
Christine NORDEN

Beitrag:
185,00 Euro

Anmeldung bis:
Dienstag, 10. Oktober 2017

Referent/in:
Mag. Peter Spindler, Theatermacher, Universitätslektor, Theaterpädagoge, Humorexperte, CliniClown, Wien/London, Wien

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Mitveranstalter:
Gemeinsam mit spectACT - Verein für politisches und soziales Theater und dem Theater Verband Tirol

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Zielgruppen / Vorraussetzung:

alle, die gerne improvisieren, kreieren und lachen, keine Vorkenntnisse erforderlich, ein sehr niederschwelliges Theaterwochenende für alle und jede/n

Als Fortbildung für Lebens- und SozialberaterInnen im Rahmen der jährlich 16-stündigen Weiterbildungsverpflichtung anerkannt und von der Berufsgruppe LSB der Wirtschaftskammer Tirol empfohlen.